Kris Jenner löst Gerüchte über Po-Implantate aus

Kris Jenner hat Gerüchte entfacht, dass sie sich einer Schönheitsoperation am Po unterzogen hat.

Der 'Keeping Up With The Kardashians'-Star machte auf ihr merklich kurvigeres Hinterteil aufmerksam, als sie am Freitag (12.06.15) in einer hautengen schwarzen Hose und einer schwarzen kurzen Jacke auftrat, als sie den Montaigne-Markt in Paris besuchte.



Die Showbiz-Matriarchin hat zuvor bestritten, an ihrem Hintern operiert worden zu sein, aber laut Radar Online, der 59-jährige Star hat sich kürzlich einer „Fetttransplantation“ unterzogen, um ihren Hintern zu vergrößern.

ich vergebe dir nicht

Die plastische Chirurgin Dr. Susan Evans sagte der Website: „Kris Jenner hat sich eine Po-Vergrößerung unterzogen! Es scheint ein brasilianischer Butt Lift zu sein.

'Es scheint eine Fetttransplantation zu sein, bei der Sie Fett absaugen, Fettgewebe von einem Bereich abziehen und es wieder in das Gesäß einführen.'

Kris Jenner (bangshowbiz.com)

Kris 'Tochter und Co-Star Kim Kardashian West – die für ihre Sanduhrfigur berühmt ist – musste sich zuvor in der Show einer Röntgenaufnahme unterziehen, um ihren Fans zu beweisen, dass ihre Form zu 100% natürlich war.

Sie sagte damals: „Heute werde ich eine Röntgenaufnahme des Hinterns machen, um der Welt zu beweisen, dass es echt ist.

„Dies ist eine wirklich verrückte Bitte, aber meine Schwestern haben es gewagt, mich wegen all der Gerüchte, dass es nicht echt ist, ein Röntgenbild zu machen.

'Wenn ich einen falschen Arsch hätte, wäre er dann nicht ohne Grübchen?'

Erinnern an „The Patty Duke Show“ 50 Jahre später

Erinnern an „The Patty Duke Show“ 50 Jahre später

Vor fünfzig Jahren in diesem Herbst hat ABC The Patty Duke Show uraufgeführt, die liebenswerte Sitcom mit der damals 16-Jährigen als schelmische Patty aus Brooklyn Heights und ihrem ruhigen, fleißigen britischen Look-a...

Michelangelos David-Apollo kehrt nach Washington zurück

Michelangelos David-Apollo kehrt nach Washington zurück

Die unvollendete Statue, eine Studie in Mehrdeutigkeit, zuletzt hier im Jahr 1949, hat Wissenschaftler seit Jahrhunderten verwirrt.

TV-Highlights: Lifetimes „Project Runway: Junior“ kürt einen Gewinner

TV-Highlights: Lifetimes „Project Runway: Junior“ kürt einen Gewinner

American Idol wählt seine Top 24 aus. Madoff schließt auf ABC. Rosie O’Donnell zu Gast bei CBS’s Mom.

„The Massacre of Mankind“: eine Fortsetzung von H.G. Wells’ „The War of the Worlds“

„The Massacre of Mankind“: eine Fortsetzung von H.G. Wells’ „The War of the Worlds“

Zum 120-jährigen Jubiläum des Klassikers liefert Stephen Baxter einen cleveren Nachfolger.

„Banshee“: Die neueste Ausgabe von Kabelzellstoff ist einfach mehr vom selben

„Banshee“: Die neueste Ausgabe von Kabelzellstoff ist einfach mehr vom selben

In Alan Balls breiigem neuem Cinemax-Drama kommt ein Fremder mit geladenen Waffen in das Land der Amish

Ed Tarkingtons „The Fortunate Ones“ hat Anklänge an „Gatsby“, als ein Junge von der High Society gefesselt wird

Ed Tarkingtons „The Fortunate Ones“ hat Anklänge an „Gatsby“, als ein Junge von der High Society gefesselt wird

Obwohl der Roman alles andere als abgeleitet ist, sind Aspekte von The Fortunate Ones eine Hommage an eine Reihe klassischer Romane.