Koch fordert öffentliche Reaktion, da die Zukunft von HPC und Huntington Building in Seneca Falls unklar bleibt

Peter Koch, der in einen anhaltenden Streit mit der Heritage Preservation Commission der Stadt Seneca Falls verwickelt war, wandte sich an Facebook, um die Bewohner über eine bevorstehende Sitzung des Stadtrats zu informieren.



Bei diesem Treffen sagt Koch, dass der Stadtrat einen Antrag sehen wird, mehr Steuergelder auszugeben, um gegen eine im Juli erlassene Gerichtsentscheidung Berufung einzulegen, dass die Kommission nicht befugt war, den Verkauf des Huntington-Gebäudes zu verhindern.



Koch sagte teilweise: Sie haben den Anzug verloren. Diesen Dienstagabend, den 6. August, um 18:00 Uhr im Rathaus von Seneca Falls, wird die Heritage Preservation Commission die Stadt auffordern, noch mehr Geld auszugeben, Hunderte von Dollar pro Stunde, um die verlorene Klage anzufechten. Wir glauben, dass dies eine Verschwendung von Steuergeldern ist, auch unseres.

Meghan Trainer Konzerttermine 2017

Koch fügte hinzu: Wir glauben, dass eine historische Gemeinde wie Seneca Falls ein geschultes und effektives Denkmalpflegekomitee haben sollte, da die Geschichte und das Gefüge unserer Gemeinde einen großen Wert haben. Das hat die aktuelle HPC aus den Augen verloren. Stattdessen kümmern sie sich um Anstrichfarben und Dachschindeln und um die Polizei der Grundstückseigentümer, anstatt unser Erbe zu fördern. Es ist nicht die Schuld der einzelnen Kommissionsmitglieder. Es ist so, dass wir, uns selbst eingeschlossen, nicht aufgepasst haben.



Joshua Larsen, ein republikanischer Kandidat für den Stadtrat bei den Wahlen im November, sagt, Koch und andere Einwohner seien angehört worden.

.jpg

Die Kontroverse liegt in einem Vorschlag von Circle K, das Eckgrundstück von Koch zu kaufen und das Gebäude abzureißen. Das weitläufige Eckgrundstück würde dann in einen größeren, zentralisierten Convenience-Store umgewandelt und zwei ältere Tankstellen und Convenience-Stores im Besitz von Circle K ersetzt.



Gut gesagt Herr George Peter Koch ich höre Sie und die Stadt hört Sie.. Wir danken Ihnen für Ihren Einsatz für diese Stadt und ich kann Ihnen nur zustimmen. Ich hoffe, dass ich diese sinnlosen Ausgaben ändern kann, indem ich im November einen Sitz im Stadtrat von Seneca Falls erhalte, erklärte Larsen. Ich bin der Meinung, dass sich der HPC darauf konzentrieren sollte, es den Menschen zu erleichtern, ihre Häuser in Ordnung zu halten und der Öffentlichkeit vorzeigbar zu machen, anstatt einen Hausbesitzer, der in den 'historischen Bezirk' fällt, zu behindern, indem er sie dazu zwingt, überteuerte und unrealistische Materialien für der Unterhalt.

ist viagra rezeptfrei in den usa

Er sagt, dass Materialien nicht nur teurer, sondern auch weniger leicht verfügbar sind, was Kritikern von „historischen“ Bezirken wie denen in Seneca Falls seit langem ein Anliegen ist.

Ich bin der Meinung, dass der derzeitige Stadtrat und HPC das Urteil der Richter respektieren und Koch mit seinem Gebäude machen lassen sollten, was er will, fügte Larsen hinzu. Die sinnlosen Ausgaben für die Berufung gegen das Urteil könnten nützliches Geld für größere Infrastrukturreparaturen sein, die die Stadt braucht.

Christopher Lytle, Vorsitzender der Heritage Preservation Commission, sagt, die Gruppe sei durch Eid verpflichtet, die Stadtgesetze zu überwachen und zu beaufsichtigen, die sich auf die Denkmalpflege in den Seneca Falls Historic Districts beziehen.

Er behauptet, dass dies die Bemühungen des HPC von Anfang an gewesen seien.

Als Reaktion auf Kochs Aussage und die Nachricht im Zusammenhang mit seinem Aufruf an die Bewohner, beim Treffen am Dienstag zu erscheinen, bot Lytle seine eigene Version der Klarstellung an. Das jüngste Urteil des Richters bezieht sich nicht direkt auf den Abriss des Huntington-Gebäudes, sondern auf die Beseitigung des gesamten historischen Viertels aufgrund einer geringfügigen Verfahrensformalität, als das Dorf in die Stadt eingegliedert wurde, und eine Berufung gegen dieses Urteil ist normal und notwendig Schritt, erklärte Lytle. Der Stadtrat könnte leicht und schnell eingreifen, um dieses Verfahrensversehen, das vor etwa acht Jahren aufgetreten ist, zu korrigieren, aber es scheint, dass es laut Staatsanwaltschaft es vorzieht, das historische Viertel vollständig zu beseitigen. Wenn das Urteil des Richters Bestand hat, kann alles überall gebaut, jedes Gebäude abgerissen und jedes Gebäude jederzeit gebaut werden. Im Wesentlichen ist es so, als würde man ein Ameisenproblem lösen, indem man das Haus abbrennt. Der HPC hat gebeten, sich mit dem Stadtrat zu treffen, um seinen Standpunkt zu erläutern, muss jedoch noch eingeladen werden. Angesichts des Schadens, den dieses Urteil für die Zukunft von Seneca Falls haben würde, ist das HPC der Ansicht, dass eine Berufung und die damit verbundenen Anwaltskosten ein geringer Preis sind, um das Erbe und das Erbe unserer Gemeinschaft zu erhalten.

Wie fange ich mit dem Bitcoin-Mining an?

Lytle sagt, dass Koch nie versucht hat, das Huntington Building zu verkaufen, sondern beim HPC den Abriss beantragt hat. Auch hier muss nach dem Stadtgesetzbuch (Kapitel 173) der Eigentümer vor dem Abriss eines Gebäudes eine Härte nachweisen, für die es ein klar definiertes Verfahren gibt. Eines der Kriterien ist, dass die Bemühungen, einen Käufer zu finden, gescheitert sind. Herr Koch hat das Gebäude nie bei einem Makler gelistet und die anderen Schritte im Prozess nicht durchlaufen. Er hätte vielleicht einen Käufer finden können, der nicht abgerissen werden musste, wie es Circle K tut, erklärte Lytle. Er machte absolut keine Anstrengungen, außer zu versuchen, den Prozess zu umgehen und die Stadt zu verklagen, anstatt zu versuchen, Hardship zu etablieren. Das HPC hielt zahlreiche Sitzungen ab, als wir das staatliche Umweltqualitätsprüfungsgesetz durchliefen, zu denen Herr Koch und Circle K eingeladen waren, aber dann nicht nur nicht teilnahmen, sondern auch keine vom staatlichen SEQRA-Prozess angeforderten Informationen übermittelten.

Doug Avery, Kandidat für den Stadtvorstand und Mitglied des Stadtrats, lehnte eine Stellungnahme vor der Sitzung am Dienstag ab.

Emil Bove, Vorsitzender von Preserve Seneca Falls, machte Koch in E-Mail-Bemerkungen an Lytle, die an FingerLakes1.com weitergeleitet wurden, für die aktuelle Situation verantwortlich.

Er ist so beharrlich, das Projekt voranzutreiben, dass er bereit ist, das historische Denkmalschutzgesetz der Stadt, die Heritage Preservation Commission und den Historic District, die der Gemeinde seit drei Jahrzehnten zugute kommen, abzuschaffen, sagte Bove. Er hat sich und die Stadt mit einem Artikel 78 Zehntausende von Dollar gekostet. Jetzt schlägt er vor, dass die Heritage Preservation Commission, die mit der Verwaltung des historischen Bezirks beauftragt ist, nicht gegen eine Entscheidung Berufung einlegen darf, die ihre Autorität aufhebt.

.jpgBerichterstattung in dieser Geschichte von Josh Durso. Er hostet zwei Podcasts auf FingerLakes1.com. Kasse Im Inneren des FLX und Sonntagsgespräch jede Woche auf FingerLakes1.com. E-Mail-Tipps und führt zu[E-Mail geschützt].


Empfohlen