Justin Barkley-Prozess: Jury ausgewählt, aber Prozess im Stillstand

Nach über 15 gemeinsamen Stunden der Überprüfung an drei Tagen hat die Jury endlich ihren Sitz für den Mordprozess, den Bewohner von Dryden, Justin Barkley.

Damit ist der Prozess, der voraussichtlich mehr als drei Wochen dauern wird, stillgelegt. Obwohl der Prozess bis Freitag dieser Woche im Gerichtskalender aufgeführt ist, entließ der Richter von Tompkins County, John Rowley, die Jury heute bis nächste Woche und verwies auf „unerwartete Probleme“ für die Verzögerung.



'Hundertprozentig ehrlich', sagte Matthew Van Houten, Bezirksstaatsanwalt von Tompkins County, nach der Entlassung des Gerichts. 'Wir wissen nicht, wann wir das nächste Mal vor Gericht stehen.'

IthacaJournal.com:
Weiterlesen

Empfohlen