Richterin Ruth Bader Ginsburg erinnert sich am Obersten Gerichtshof

Feierlicher Samstag am Obersten Gerichtshof

Die Nation trauert immer noch, nachdem Richterin Ruth Bader Ginsburg am späten Freitagabend am 18. September verstorben ist.

Die erste jüdische Frau, die jemals am höchsten Gericht des Landes, dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten, diente, war ihrem langjährigen Kampf gegen den Krebs erlegen, aber ihr Leben und ihr Vermächtnis sind nicht erloschen wie die flackernden Flammen eines einfachen Kerze.



.jpg

.jpg
.jpg
.jpg
.jpg
.jpg
.jpg

Empfohlen