Jay Lenos letzte „Tonight Show“-Folge: Ein letzter Nostalgie-Trip, dann Gute Nacht

Jay Lenos letzte Tonight Show, die am Donnerstag ausgestrahlt wurde, war so stolz unangesagt wie der Stonewashed-Denim im 90er-Jahre-Stil, den der Moderator trägt, wenn er außerhalb der Kamera ist.

Es gab Witze über O.J. Simpson und Hugh Grant. Justin Bieber sei noch gar nicht geboren, erinnert sich Leno an seine Anfänge als Gastgeber 1992. Deshalb nennen wir sie „die gute alte Zeit“. Es gab alte Lieder von Garth Brooks. Billy Crystal wedelte mit einem Kalender von 1974 herum, in den er einst Lenos Bostoner Telefonnummer gekritzelt hatte, als sie beide mit jungen Künstlern zu kämpfen hatten; es führte dazu, dass beide Männer Nixon und Muhammad Ali anprangerten.



Schaukelzeit (Roman)

Und trotz einer beeindruckenden, wenn auch kornballartigen, musikalischen Hommage, angeführt von Crystal – einer Parodie der The Sound of Music-Nummer So Long, Farewell mit Jack Black, Kim Kardashian, Jim Parsons, Los Angeles Clippers Point Guard Chris Paul, Sheryl Crow, Carol Burnett und Oprah Winfrey, – erst nach Lenos tränenreicher Rede am Ende fühlte sich diese letzte Show im historischen Gewölbe des Fernsehens als Regalplatz würdig an.

Junge, das ist der schwierige Teil, sagte Leno schnell verklempt. Er bedankte sich bei seinem Publikum und sprach darüber, wie glücklich er war, Präsidenten, Astronauten und Filmstars interviewt zu haben. ... Aber er war seinen hart arbeitenden Gewerkschaftsmitarbeitern am meisten dankbar: Im ersten Jahr dieser Show verlor ich meine Mutter; Im zweiten Jahr verlor ich meinen Vater. Dann starb mein Bruder und danach war ich so ziemlich außerhalb der Familie. Die Leute hier wurden meine Familie, sagte Leno. Wenn die Leute zu mir sagen: „Hey, warum gehst du nicht zu ABC, warum gehst du nicht zu Fox?“ – [aber] Ich kannte dort niemanden. Das sind die einzigen Leute, die ich kenne.

Auch in den Running Gags blieb ein düsterer Subtext deutlich, vom Altwerden, vom Verlassenwerden. Da ist die Frage, wie viele Monate vergehen werden, bis NBC blinkt und ihn zurückbringt. Da ist die Frage, warum das Netzwerk jemanden in den Ruhestand setzen würde, der Top-Bewertungen erhält? (Jenseits der Bewertungen gibt es Qualität – diese letzten Shows waren besser als Lenos übliche milde Portion Hausmannskost, hauptsächlich für die Nostalgiereisen, da er und seine Gäste über die Vergangenheit scherzten.)

du hättest das Buch kennen sollen
1von 45 Vollbild-Autoplay Schließen
Überspringen × Die Dreherjahre von „The Tonight Show“ Fotos ansehenAm 6. Februar beendet Jay Leno seinen Aufenthalt als zweitlängster Moderator der Tonight Show. (Johnny Carson ist mit 30 Jahren der längste.) Leno begann 1992 und verließ die Show 2009, kehrte aber im nächsten Jahr zurück. Er überlässt seinen Stuhl Jimmy Fallon.Bildunterschrift Der Stand-up-Comic und ehemalige Moderator der Tonight Show wurde 2014 mit dem Mark-Twain-Preis für amerikanischen Humor ausgezeichnet.20. August 1988 Jay Leno, Gastmoderator von Johnny Carson, interviewt Hockeylegende Wayne Gretzky in der Tonight Show. Schilfsächsische/assoziierte PresseWarten Sie 1 Sekunde, um fortzufahren.

Aber der Mann selbst wirkte ehrlich, als er sich in den letzten Minuten abmeldete. Ich freue mich sehr auf Jimmy Fallon, sagte Leno, von seinem Ersatz (der am 17. Februar übernimmt). Es ist wirklich an der Zeit, es dem nächsten Mann zu übergeben – es ist wirklich so.

Nachdem er auf die Abschiedsworte seines Vorgängers Johnny Carson Bezug genommen hatte (ich wünsche Ihnen allen eine herzliche gute Nacht) und nach einem weiteren Song von Garth Brooks gefragt hatte, war Leno fertig. Dann eröffnete Fallon seinen Late Night-Monolog unmittelbar danach mit einem Witz darüber, dass Lenos letzte Shows in den Bewertungen so erfolgreich waren, dass NBC beschlossen hat, seinen Abschied um eine weitere Woche zu verlängern. Währenddessen machte O'Brien, der uns die letzte Nachfolge-Saga der Tonight Show nie vergessen lassen wird, in Conan O'Briens Show auf TBS (erinnern Sie sich an ihn? eine große Sache – NBC wird endlich jemandem zeigen können, der damit einverstanden ist, die Fackel weiterzugeben.

Am 17. Februar wird Jimmy Fallon ein legendäres Late-Night-Franchise übernehmen, NBCs 'The Tonight Show'. Der Moderator hatte bei der Premiere seiner Show 'Late Night with Jimmy Fallon' einige Schwierigkeiten, aber trotz gemischter Kritiken brachte sein unverkennbarer Stil seine Show - und seine Karriere - zu neuen Höhen. (Pamela Kirkland/Washington Post)

Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem sich Late-Night-TV wie ein mit (selbst-)reflektierendem Material bedeckter Möbiusstreifen anfühlen kann. Lasst uns heute Abend alle ins Bett gehen und davon träumen, in einer Welt aufzuwachen, in der die Witze über etwas anderes als die Moderation einer Fernsehsendung handeln.

Anne Meara stirbt im Alter von 85 Jahren; Schauspielerin war Comic-Sparringspartnerin mit Ehemann Jerry Stiller

Anne Meara stirbt im Alter von 85 Jahren; Schauspielerin war Comic-Sparringspartnerin mit Ehemann Jerry Stiller

Stiller und Frau Meara wurden in den 1960er Jahren bekannt, als das Paar 36 Mal in der Ed Sullivan Show auftrat.

Unordnung, sagt wer? College-Aufsätze, Briefe von Stephen King und Tucker Carlson: Ich behalte (fast) alles davon.

Unordnung, sagt wer? College-Aufsätze, Briefe von Stephen King und Tucker Carlson: Ich behalte (fast) alles davon.

Ende 2020 war das Durchsuchen meiner Papiere eine willkommene Erinnerung an die Freuden eines literarischen Lebens

Was am Dienstag zu sehen ist: ‘Gordon Ramsay’s 24 Hours to Hell and Back’ auf Fox

Was am Dienstag zu sehen ist: ‘Gordon Ramsay’s 24 Hours to Hell and Back’ auf Fox

Dienstag, 7. Januar 2020 | Schwarz-ish Midseason-Premiere auf ABC.

Aniston und Witherspoon stellen den holprigen Start von „The Morning Show“ in den Schatten. Aber hat Carell die beste Rolle bekommen?

Aniston und Witherspoon stellen den holprigen Start von „The Morning Show“ in den Schatten. Aber hat Carell die beste Rolle bekommen?

Das Debüt-Drama von Apple TV, das als Geschichte über mächtige Frauen in Rechnung gestellt wird, konzentriert sich auf seinen elenden Mann.

Style Invitational Week 1450: „Anoid“ in Humanoid setzen

Style Invitational Week 1450: „Anoid“ in Humanoid setzen

Beschreiben Sie etwas, was wir tun, wie es ein Außerirdischer sehen würde. Plus neuartige Kreuzworträtsel-Hinweise.