Die Polizei von Ithaka untersucht Drohungen gegen die High School

Die Polizei in Ithaka sagte, sie habe mehrere Drohungen untersucht, die am Montag gegen Schüler der High School gerufen wurden.



Am Montag erhielten IPD und die Sheriff-Abteilung von Tompkins County Beschwerden über Telefonanrufe bei Schülern der Ithaca High School, die am Dienstag mit Gewalt an der High School drohten.






IPD stand in Kontakt mit Schulbeamten und konnte feststellen, dass die Anrufe von einem Mobiltelefon aus über den T-Mobile-Dienst mit einer registrierten Adresse in New York City getätigt wurden.

Die Polizei sagte, es gebe keine bekannten oder bestätigten Verbindungen zum Ithaka-Gebiet oder zur High School. Das IPD hat der High School am Dienstag mehrere uniformierte Beamte mit gekennzeichneten Patrouillenfahrzeugen zugeteilt, um für zusätzliche Sicherheit zu sorgen.



Die Polizei sagte, sie habe mit Schulbeamten zusammengearbeitet.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen