Hollywoods geheimer Beauty-Trick: Das Facelift mit Spezialeffekten


Ein retuschierter Paul Reubens im neuen Netflix-Film Pee-wee's Big Holiday. (Glen Wilson/Netflix)
Paul Reubens bei der Weltpremiere von 'Pee-wee's Big Holiday' am Donnerstag in Austin. (Jack Plunkett/Invision/Associated Press)

Pipi Herman hat sich kein bisschen verändert. Drei Jahrzehnte sind seit seiner Blütezeit vergangen, als er es jeden Samstagmorgen in einem enganliegenden grauen Anzug für die Fernsehzuschauer hämmerte. Aber werfen Sie einen Blick auf seinen neuen Netflix-Film, Pee-wee's Big Holiday, und seien Sie fassungslos. Hat der Schauspieler Paul Reubens, der 1979 zum ersten Mal die Figur mit Fliege spielte, den Jungbrunnen gefunden?

Irgendwie.



Jan Hooks Todesursache

Der Peter Pan-artige Pee-Wee sollte nie altern, also griff technische Zauberei ein. In der Postproduktion haben Künstler sein Gesicht digital retuschiert, um die Uhr zurückzudrehen. Es heißt Schönheitsarbeit , und es gibt es schon seit mehr als einem Jahrzehnt. Aber es ist ein verstecktes Handwerk, das von Künstlern praktiziert wird, die jeden Rahmen durch stundenlanges Arbeiten erhaben aussehen lassen – und dabei unsichtbar bleiben.

In einer perfekten Welt werden Sie unsere Arbeit nie sehen, sagt Howard Shur, ein Experte, der vor drei Jahren das in Los Angeles ansässige Unternehmen für digitale Effekte Flawless FX gründete. Es wird einfach natürlich und normal aussehen.

Dieses Video von Flawless FX zeigt die transformative Kraft digitaler Effekte. (Einwandfreie FX)

In der Anfangszeit war die Effektnische Musikvideos vorbehalten, um Popstars zum Pop zu machen. Aber im Laufe der Jahre boomte das Geschäft, als Werbung, Filme und Fernsehen an Bord kamen. Jetzt haben viele Schauspieler Schönheitsarbeiten in ihren Verträgen festgeschrieben. Vielleicht können Sie erraten, welche, aber Sie erhalten keine Bestätigung von den Leuten, die Fehler auf der A-Liste beheben. Geheimhaltungsvereinbarungen sind die Regel. Es sei denn, es ist ein auffälliger Teil der Geschichte, wie Brad Pitt in umgekehrter Richtung altert Der seltsame Fall von Benjamin Button oder die Rückblende in Ameisenmann Das hat Michael Douglas 30 Jahre das Gesicht rasiert.

Oder wenn ein Schauspieler wie Reubens es zugibt, wie er es in einem Profil der New York Times getan hat, und diesen wenig bekannten – und teuren – Prozess enthüllt. Ich hätte ein Facelifting machen können und wir hätten 2 Millionen Dollar gespart, sagte er im Interview.


Pee Wee Herman in seinem Weihnachtsspecial von 1988 (mit freundlicher Genehmigung von Shout! Factory)

Laut Culley Bunker, der Skullley Effects in Los Angeles betreibt, werden Werbespots und Musikvideos tendenziell stärker behandelt als Filme und Fernsehen.

Im ersteren Fall verkaufen sie Ihnen ein Bild, sie verkaufen Ihnen ein Produkt, sagt er. Filme sind künstlerischer.

Eine der Spezialitäten von Flawless ist das Beheben von Kontinuitätsfehlern – kleinere Anpassungen, die sich aus schnellen Drehplänen oder knappen Budgets ergeben. Nehmen wir an, ein Schauspieler hat zwei seiner 10 Tage am Set eine Lippenherpes. Da Filme im Allgemeinen nicht in der richtigen Reihenfolge gedreht werden, können die Zuschauer abgelenkt werden, wenn die Blase verschwindet und dann wieder auftaucht.

Natürlich nicht immer über Kontinuität. Laut mehreren Künstlern ist es eine beliebte Aufgabe, sich um diese lästigen Tränensäcke zu kümmern. Künstler können auch Muskeldefinitionen hinzufügen, Schönheitsfehler beseitigen, Zähne reparieren und abtrünnige Haarsträhnen zähmen. Die Anfrage kann je nach Situation von einem Plattenlabel, einem Regisseur, einem Produzenten oder einem Filmstar kommen.

Es ist nicht einfach und auch nicht schnell. Jeder Rahmen ist digital handbemalt. Der in New York lebende Visual-Effects-Künstler Nathaniel Westveer, der hauptsächlich an Musikvideos arbeitet, schätzt, dass er eine Stunde braucht, um an 24 Bildern zu arbeiten - eine Sekunde Filmmaterial.

Vielleicht gibt es mehrere Schönheitsfehler, um die Sie sich kümmern, sagt er. Aber das ist nur der erste Durchgang. Dann gibt es Notizen und man spricht die Dinge wieder an.


Ein Vorher-Foto von Vitality Visual Effects, das Pee-wees Big Holiday retuschiert hat. Ein Team von 10 Künstlern verbrachte fünf Monate damit, es zu retuschieren. (Visuelle Vitalitätseffekte)
Das Nachher-Foto von Vitality Visual Effects. Ein Visual-Effects-Künstler schätzt, dass es eine Stunde dauert, 24 Frames oder eine Sekunde Filmmaterial von Hand zu malen. (Visuelle Vitalitätseffekte)

Das Unternehmen, das an Pee-wees Big Holiday mitgearbeitet hat, war Vitality Visual Effects mit Sitz in Vancouver und L.A., und Mitbegründer Guy Botham schätzt, dass ein Team von 10 Mitarbeitern fünf Monate brauchte, um das Projekt abzuschließen. Das ist nicht zeitaufwändiger als die meisten. Er schreibt dem Visual-Effects-Künstler Loeng Wong-Savun – der auch an Benjamin Button mitgearbeitet hat – zu, dass Reubens so überzeugend entaltert ist.

Eines der Geheimnisse: Bei der Altersreduzierung geht es nicht nur darum, Furchenlinien und Krähenfüße zu entfernen, obwohl einige Künstler versuchen, diesen Weg zu gehen.

Wenn Sie nur Falten entfernen, werden die Leute seltsam aussehen, sagt Botham. Wenn Menschen sprechen oder sich bewegen, haben sie natürliche Falten und, wie Sie wissen, wenn Sie Menschen sehen, die zu viel Botox bekommen haben, können sie dadurch ein wenig ausdruckslos aussehen.

Wong-Savun verfolgt also einen anderen Ansatz. Für Benjamin Button sprach er mit einem plastischen Chirurgen darüber, was genau Menschen älter aussehen lässt. Es stellt sich heraus, dass das Gesicht mit zunehmendem Alter um die Schläfen herum dünner wird und alles darunter im Wesentlichen nach Süden gleitet, um die gefürchteten Wangen zu bilden. Beim De-Aging geht es darum, das Gepäck der Kieferlinie loszuwerden und dann die untere Hälfte des Gesichts wieder anzuheben.

Es ist wirklich wie ein Facelifting, sagt Botham

Die Änderungen waren jedoch nicht nur Hightech. Botham schreibt Make-up-Designer Ve Neill zu, dass er einen speziellen Verschluss an Reubens' Nacken angebracht hat, der zusätzliche Haut glättet und weniger Arbeit für die Nachbearbeitung übrig lässt.

beyonce das leben ist nur ein traum

Im Moment scheinen Kinobesucher mit Postproduktionstricks nicht allzu versiert zu sein, insbesondere im Vergleich zu Lesern von Schönheitsmagazinen, die wissen, wie eine Schauspielerin in einer Fotostrecke so makellos aussah.


Vor. . . (Visuelle Vitalitätseffekte)
. . . und danach. (Visuelle Vitalitätseffekte)

Wenn man darüber nachdenkt, sollte es in gewisser Weise [allgemein bekannt] sein, sagt Shur von Flawless. Es ist nicht wirklich anders, als einen Maskenbildner oder eine Haarperson zu haben oder eine wirklich gute Beleuchtung oder Farbkorrektur zu haben. Es ist alles Teil einer Maschine, die alle zusammenarbeitet.

Warum also die ganze Geheimhaltung?

Wenn jemand etwas retuschieren ließe, würde man das „Vorher“ wahrscheinlich nicht veröffentlichen wollen, sagt Shur. Gutes Argument.

Außerdem wollen Schauspieler nicht verraten, dass sie im wirklichen Leben ihrem Alter entsprechen – das kann schlecht fürs Geschäft sein.

Natürlich wirft Schönheitsarbeit, genau wie mit Photoshop bearbeitete Make-up-Werbung, die Frage auf: Sind Kinobesucher eine ungesunde und unerreichbare Art von Schönheit?

Ja und nein.

Das normale Gesicht eines Schauspielers auf einem 40-Fuß-Bildschirm zu betrachten, ist nicht gerade natürlich. Zornesfalten sind viel ablenkender, wenn sie 10 Fuß lang sind.

ein Platz für uns: ein Roman

Und das sind Filme, über die wir sprechen.

Wenn Matt Damon einen Astronauten spielt, ist er nicht wirklich ein Astronaut; er ist nicht wirklich auf dem Mars, sagt Westveer. Wenn er [Schönheits-]Arbeit machen ließ, entsprechen die Bilder, die wir sehen, nicht wirklich dem Charakter oder der Natur der wahren Person. Es ist eine Performance, die sie geben, und digital helfen wir, diese Geschichte zu erzählen.

Ändert diese Arbeit die Art und Weise, wie diese Künstler echte Menschen sehen?

Oh Gott, ja, sagt Bunker. Ich gehe auf die Leute zu und sage: ‚Du hast eine wirklich schöne Haut.‘ Und ich bin sicher, dass sie denken, dass ich sie anmache oder so, aber ich sage ‚Nein, nein, ich mache das professionell. Gerade . . . Beeindruckend!'

Es macht andere Künstler auf schlechte Arbeit aufmerksam – sowohl auf der Leinwand als auch im wirklichen Leben. (Ein verräterisches Zeichen für schlechte Schönheitsarbeit? Ein verschwommener, weicher Blick.) Laut Botham besteht eine seiner größten Herausforderungen darin, an Menschen zu arbeiten, die sich einer offensichtlichen plastischen Operation unterzogen haben – zu versuchen, die Menschen während der Arbeit jünger aussehen zu lassen sie haben getan.

Nicht, dass er sagen kann, wer, was bedeutet, dass all diese Transformationen unbemerkt bleiben. Für diese Jungs wird es nie eine Oscar-Kategorie geben.

Schließlich kennen die Leute nur die Nachbilder. Sagt Bunker, es müsste eine Zeremonie hinter verschlossenen Türen sein.

Eric Lynch, ein Mitglied von Howard Sterns „Wack Pack“, der mit Tiraden anrief, stirbt

Eric Lynch, ein Mitglied von Howard Sterns „Wack Pack“, der mit Tiraden anrief, stirbt

Mr. Lynch entwickelte in der Stern-Show eine Gefolgschaft für vulgäre, beleidigende Schimpfworte, die sich an den Gastgeber richteten.

Irwin Corey, ein Comiczeichner, der sich selbst als die führende Autorität der Welt bezeichnete, stirbt im Alter von 102

Irwin Corey, ein Comiczeichner, der sich selbst als die führende Autorität der Welt bezeichnete, stirbt im Alter von 102

Seine unsinnigen Monologe ahmten hartgesottene Experten, pompöse Akademiker und andere Besserwisser nach.

Sie sind nur ein typisches Michael Jackson-, Hendrix-, AC/DC-Cover-Cello-Duo

Sie sind nur ein typisches Michael Jackson-, Hendrix-, AC/DC-Cover-Cello-Duo

Das klassisch ausgebildete 2Cello-Paar versteht es, ein breites Publikum anzusprechen: Pop- und Rock-Hits und kennt das YouTube-Publikum.

Wie die Grateful Dead den Tod von Jerry Garcia überlebten

Wie die Grateful Dead den Tod von Jerry Garcia überlebten

Joel Selvins „Fare Thee Well“ greift die vielen Inkarnationen der beliebten Band seit 1995 auf.

Style Invitational Week 1450: „Anoid“ in Humanoid setzen

Style Invitational Week 1450: „Anoid“ in Humanoid setzen

Beschreiben Sie etwas, was wir tun, wie es ein Außerirdischer sehen würde. Plus neuartige Kreuzworträtsel-Hinweise.