Glen Lake Apartments, erschwinglicher und unterstützender Wohnraum, eröffnet in Watkins Glen

Am Dienstag wurde in Watkins Glen ein bezahlbares und unterstützendes Wohnbauprojekt im Wert von 11,6 Millionen Dollar fertiggestellt.



Der Standort in der Second Street verfügt über 34 erschwingliche Wohnungen, darunter 6 unterstützende Wohnungen für Menschen mit Entwicklungs- und geistigen Behinderungen. Es hat auch eine Kindertagesstätte für Kinder unter 5 Jahren, um Zugang zu Bildungsmöglichkeiten zu haben.






Das Anwesen wurde mit Geldern aus der Downtown Revitalisierung Initiative des Staates New York in Höhe von 10 Millionen US-Dollar gebaut.

Laut Vizegouverneurin Kathy Hochul besteht das Ziel der Glen Lake Apartments darin, die Lebensqualität in der Innenstadt durch die Bereitstellung von sicherem, hochwertigem und erschwinglichem Wohnraum sowie Zugang zu Kinderbetreuung zu verbessern.



Das Gebäude dieses Komplexes ist Teil des 20 Milliarden US-Dollar teuren Fünfjahresplans für Wohnungs- und Obdachlosigkeit von Gouverneur Andrew Cuomo, der darauf abzielt, Obdachlosigkeit zu bekämpfen.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen