Geneva Antique Co-op ist BID-Geschäft des Monats

Im Rahmen des gemeinsamen Programms 'Business of the Month' des Genfer Geschäftsverbesserungsbezirks und der Handelskammer des Genfer Raums hat das Genfer BID die Genfer Antiquitätenkooperative zum Preisträger des Monats Mai ernannt. Die Geneva Antique Co-op ist seit 2005 in der Genfer Innenstadt tätig. Im Januar feierte die Co-op ihr 10-jähriges Bestehen unter der Leitung von Doug Zeck und Mike Dorrington. Die beiden halten die Organisation mit Hilfe von 2-3 anderen Mitarbeitern aufrecht, die den Kunden gerne bei der Suche nach allem behilflich sind, wonach sie suchen. Dieses 6.000 Quadratmeter große, zweistöckige Anwesen bietet Sammlerstücke von über siebzig Händlern in der Umgebung. Beim Betreten des Gebäudes können die Kunden sofort beginnen, eine Reihe von Antiquitäten zu durchstöbern, von Möbeln über alte Holzkisten bis hin zu kleinen Glasfiguren. Darüber hinaus gibt es Militärstücke, Bücher, Glaswaren und Schmuck, aber das kratzt kaum an der Oberfläche dessen, was im Co-op erhältlich ist. Die Artikel werden in Ständen und Koffern platziert, die mit dem Händler abstimmen, von dem die Artikel stammen. Die vorderen Fenster zeigen eine Vielzahl von Antiquitäten und Sammlerstücken, die eine Reihe von Besuchern der Gegend anziehen, während die Co-Op auch weiterhin einen sehr treuen Kundenstamm hat. Die Antique Co-op schätzt auch ihr Engagement in der Gemeinschaft, indem sie an verschiedene Veranstaltungen spendet und lokale Zwecke unterstützt. Die Antique Co-op ist auf den Kauf, Verkauf und Handel von einzelnen Gegenständen bis hin zu ganzen Anwesen spezialisiert. Schauen Sie vorbei und durchsuchen Sie Galerien mit über 50 Fällen und mehr als 36 Ständen. Die Co-op führt jede Art von Antiquitäten und Sammlerstücken, die Sie sich vorstellen können. Es ist ein großartiger Ort, um ein bisschen Geschichte zu finden und hoffentlich das Stück mit nach Hause zu nehmen, nach dem Sie schon immer gesucht haben. Wir schätzen ihre Präsenz im Bezirk und alles, was sie zu bieten haben, kommentierte Amanda Airth, Executive Assistant beim BID. Die Co-op beherbergt über 70 Händler, die in einer Umgebung, die das Alte wieder zum Leben erweckt, mehr zu einer Familie werden. Dies kommt bei den Kunden an, wenn sie in Nostalgie nach Artikeln stöbern. Die Geneva Antique Co-op befindet sich in der Exchange Street 473 in der Innenstadt von Genf. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Antique Co-op unter www.geneva-antique-coop.com und machen Sie einen virtuellen Rundgang durch den Laden. Die Öffnungszeiten des Geschäftes sind Montag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr und sonntags von 12 bis 17 Uhr. Herzlichen Glückwunsch an die Geneva Antique Co-op und die Besitzer Doug Zeck und Mike Dorrington.



Empfohlen