Der ehemalige Präsident der Schulbehörde von Auburn nimmt eine Stelle als Tech-Lehrer im Distrikt an

Das ehemalige Vorstandsmitglied des Schulbezirks Auburn Enlarged City, Joseph Sheppard, hat eine neue Stelle angenommen.



Er wird dem Schulbezirk Auburn als Technologielehrer beitreten.



Beamte sagen, dass Sheppard deshalb letzten Monat unerwartet von seinem Posten zurückgetreten ist. Der Grund war damals noch nicht klar – nach der Annahme der seit langem vakanten Stelle – aber die Logik war klar.

wird am 3. Juli 2015 zugestellt



Sheppard bewarb sich unmittelbar nach der Vorstandssitzung, in der er seinen Rücktritt bekannt gab, auf die Stelle. Wir waren alle ziemlich schockiert, als wir die Nachricht hörten, Superintendent Jeff Pirozzolo erzählte The Citizen von der Rücktrittsankündigung .



Sheppard hatte die letzten zwei Jahre im Schulbezirk von Union Springs unterrichtet. Beamte sagten danach, er habe schon seit einiger Zeit ein Auge auf die Lehre im Bezirk geworfen.

Vor seinem Rücktritt hatte Sheppard eine erfolgreiche Amtszeit als Vizepräsident, dann Präsident des Schulvorstands. 2020 wurde er für eine dreijährige Amtszeit wiedergewählt.

Die Schulleitung hat noch nicht entschieden, wie die Stelle weiterbesetzt oder besetzt werden soll.




Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen