Fünf Trading-Grundlagen für Millennials

Wurden Sie zwischen 1981 und 1996 geboren? Dann müssen Sie ein Millennial sein. Diese Generation hatte kritische Zeiten, Kriege und die Anschläge vom 11. September hinter sich. Aufgrund dieser Depressionen und des Verfalls waren die Millennials mit so vielen finanziellen Problemen konfrontiert. Da sie in den letzten Jahrzehnten viel gelitten haben, müssen sie genug Geld gespart haben, um die Herausforderungen nach der Pensionierung zu bewältigen.



Die meisten Millennials, die eine Ausbildung haben und jahrelang berufstätig sind, sollten sich entscheiden, ihr Geld für die Erzielung langfristiger finanzieller Vorteile zu investieren. Dafür müssten sie einige Grundlagen über das Anlegen von Geld kennen. Wir haben eine Liste mit einigen Grundlagen der Geldanlage zusammengestellt, die ihnen dabei helfen, fundierte Finanzentscheidungen zu treffen. Lassen Sie uns die Grundlagen des Geldanlegens aus der Vogelperspektive betrachten und wissen, warum es für sie so wichtig ist, Geld für ihre Zukunft zu sparen.



Justin Bieber Meet and Greet

Trading-Grundlagen für Millennials.jpg

Almanach-Vorhersage für den Winter 2016

Wir leugnen nicht, dass Geldanlage Risiken birgt, aber auch so viele positive Aspekte hat. Dies ist jedoch der Teil jedes Unternehmens, der gleichzeitig Gewinn und Verlust trägt. Vielleicht denken Sie darüber nach, Geld zu sparen, anstatt es in ein Geschäft zu investieren. Es ist jedoch sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihr Geld wachsen wird, wenn Sie Geld investieren. Das Investieren von Geld bringt größere Vorteile. Wir werden auch den Deckel von den Methoden der Geldanlage sprengen. Aktieninvestitionen bringen bei langfristigen Investitionen enorme Vorteile gegenüber Bargeld als Anleihen. EIN Vereinigtes Königreich Broker hilft Ihnen, fundierte Handelsentscheidungen und solide Investitionen zu treffen. Lassen Sie uns die Grundlagen der Geldanlage für Millennials demonstrieren.



  • Aktien – Für langfristige Ziele wie den Ruhestand ist der Kauf von Aktien für Millennials von Vorteil. Sie können Aktien über EFTs oder Investmentfonds kaufen.
  • ETFs – EFTs werden als börsengehandelte Fonds bezeichnet. EFTs sind aktienähnliche Fonds. Es gibt so viele Möglichkeiten, in ETFs zu investieren, z. B. in Aktien, Anleihen, Rohstoffe und viele andere. Die meisten ETFs sind passiv Auch wenn Sie nicht viel zu investieren haben, können Sie ETFs kaufen.
  • Investmentfonds: Investmentfonds bieten Kleinanlegern die Möglichkeit, ihr Geld anzulegen. Investmentfonds und ETFs sind die gängigsten Anlageoptionen, aber wie viel Gewinn Sie erzielen, hängt von den Vermögenswerten wie Aktien oder Anleihen ab.
Empfohlen