Finger Lakes: Wo mieten und warum Sie eine Mieterversicherung brauchen

Auch Mieter brauchen eine Versicherung. Sie haben Ihren eigenen Besitz mit Wert, der in dieses Haus kommt, und das sind nicht die einzigen Dinge, die abgedeckt sind. Lesen Sie weiter, um Informationen zur Mieterversicherung zu erhalten und wie sie Ihnen helfen kann.



Die einfache Antwort wäre, dass Sie mieten, aber das Leben ist selten so einfach. Viele Leute kümmern sich nicht um eine Mietversicherung, da sie die Vorteile des Schutzes nicht sehen. Aber eine Mietkautionsversicherung ist günstiger, als Sie denken, und kann Sie vor einer Reihe von häufigen Ereignissen bewahren, die Sie sonst aus der Tasche ziehen würden.



Warum Sie eine Mieterversicherung brauchen.jpg

Wo kann man in Syrakus am besten mieten?



Häuser in New York sind notorisch teuer, und die Häuser in der Nähe von Finger Lakes sind noch mehr. Also, es sei denn, Sie haben wirklich Glück oder reiben sich mit den richtigen Leuten zusammen, es könnte realistischer sein, zu mieten.

Fingerseen ein attraktives Urlaubsziel aufgrund des ruhigen Seeblicks und der Restaurants, aber das bedeutet auch, dass die Arbeitsplätze gedeihen, so dass es eine friedliche Umgebung für ein dauerhaftes Zuhause schafft.

Syrakus ist der wahrscheinlichste Ort, um eine anständige Wohnung zu vermieten, mit Preisen zwischen 2.000 und 6.000 US-Dollar. Aufgrund der nahe gelegenen Syracuse University und Sehenswürdigkeiten wie dem Carrier Dome und dem pulsierenden Nachtleben ist es eine attraktive Gegend für Studenten. Vor allem Naturliebhaber werden die Naturpfade, Wasserfälle, Seeaussichten und Skimöglichkeiten von Finger Lakes lieben. Es bildet eine glückliche Mitte zwischen dem süchtig machenden Chaos von New York und der Ruhe einer Kleinstadtumgebung.



Haben sie den Stimulus-Check genehmigt?

Warum sollte ich eine Mietkautionsversicherung abschließen?

Es ist bekannt, dass Hausbesitzer eine Hausratversicherung abschließen, um ihr Eigentum und ihren Besitz zu schützen und um Verletzungen von Besuchern abzudecken.

Es ist üblich, dass Menschen, die Immobilien mieten oder leasen, eine Mieterversicherung abschließen, da das Eigentum des durchschnittlichen Mieters laut der Versicherungsgesellschaft USAA rund 20.000 US-Dollar wert ist. Es kommt immer häufiger vor, dass Vermieter von potenziellen Mietern verlangen, eine Mieterversicherung abzuschließen, und dies kann von Vermietern der teuren Häuser in Finger Lakes erwartet werden. Es wird zu mehr Sorgfalt in der Wohnung ermutigen und Mieter davon abhalten, Klagen wegen beschädigtem Eigentum und Personenschäden einzuleiten.

Eine Hausratversicherung deckt den Inhalt Ihrer Wohnung nicht ab. Alles, was Sie in Ihre Mietwohnung mitnehmen, hat einen Wert – und wahrscheinlich mehr, als Sie denken. Ist es nicht eine gute Idee, Ihren Besitz bei einer monatlichen Prämie von 13 bis 24 US-Dollar zu einem so niedrigen Preis zu schützen?

Was deckt die Mieterschutzversicherung ab?

Die Mieterversicherung ist die gleiche Idee wie die Eigenheimversicherung, mit einigen Änderungen. Zum einen besteht keine Deckung für Sachschäden, da Sie für Feuer, Diebstahl, Vandalismus und mehr verantwortlich sind. Es schützt den Versicherungsnehmer auch vor Haftpflichtansprüchen und zusätzlichen Lebenshaltungskosten.

Die Mieterversicherung deckt Schäden an Ihrem Eigentum durch benannte Gefahren wie Feuer, Diebstahl, Vandalismus, Leitungs- und Elektrofehler, einige wetterbedingte Schäden und andere Gefahren ab. Eine Standard-HO-4-Police deckt unter anderem Sachschäden durch Hagel, Explosionen, Unruhen, Schäden durch Flugzeuge oder Fahrzeuge und Vulkane ab. Die Mieterversicherung ist besonders nützlich für Bürger von New York mit solchen Umrissen.

Zu den Materialien, die abgedeckt werden, gehören Möbel, Kleidung, Elektronik, Haushaltsgeräte und Küchengeräte, Bettwäsche und Handtücher und die meisten Sport- und Hobbygeräte wie Fahrräder und Musikinstrumente, obwohl die Richtlinien variieren.

Leider deckt die Mieterversicherung keine Überschwemmungen, Erdbeben , und andere höhere Gewalt bedürfen einer gesonderten Versicherungspolice. Auch das Abwasser, das in Ihre Wohnung gelangt, wird nicht gesichert.

Wenn Sie ungewöhnlich teure oder wertvolle Gegenstände wie hochwertige elektronische Geräte, edlen Schmuck, große Musikinstrumente, Kunst oder Antiquitäten besitzen, müssen Sie möglicherweise eine Floater-Versicherung abschließen, um deren Schutz zu gewährleisten. Sie deckt auch nicht den Verlust von Gegenständen durch eigene Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Eigentümers.

Wie schließe ich eine Mieterversicherung ab?

Der erste Schritt zum Abschluss einer Mieterversicherung besteht darin, Ihren Versicherungsbedarf zu ermitteln. Dokumentieren Sie alles, was Sie besitzen, entweder durch Videos oder Fotos und notieren Sie sich die Seriennummern aller teuren Artikel. Um sicherzustellen, dass Sie alles haben, was Sie für die Übergabe an eine Versicherungsgesellschaft benötigen, tragen Sie die Artikel mit einer Schätzung des Wertes jedes Artikels in eine Tabelle ein. Dies ist nicht nur für die Police nützlich, sondern auch für Sie, da Sie wahrscheinlich denken, dass der Gesamtwert Ihrer Artikel viel geringer ist, als er tatsächlich ist. Dadurch besteht die Gefahr, dass Sie sich selbst unterversichern.

wann findet der nächste Stimulus-Check statt?

Während des Bewerbungsprozesses werden Sie möglicherweise nach Details zu Ihrem Gebäude gefragt, bei denen Sie sich nicht sicher sind, wie beispielsweise das Baujahr und die Art des verwendeten Dachmaterials. Einige Immobilien bieten diese Informationen online an.

Empfohlen