Finger Lakes Land Trust erwirbt Mündung der ikonischen Schlucht im Einzugsgebiet des Canandaigua-Sees

Der Finger Lakes Land Trust (FLLT) gab heute bekannt, dass er eine kleine, aber kritische Parzelle in der Nähe des südlichen Endes des Canandaigua-Sees in der italienischen Stadt Yates County erworben hat. Das Anwesen befindet sich an der Mündung des Clark Gully, einer ikonischen Schlucht, und ist vom High Tor Wildlife Management Area umgeben.



Das 3,4 Hektar große Grundstück verfügt über eine 2.200-Fuß-Fassade an einem unbenannten Bach, der durch die Schlucht fließt, die sich auf Great Hill befindet. Auch bekannt als Nundawao, ist Great Hill von besonderer Bedeutung für die Seneca Nation. Die Seneca bezeichnen sich selbst als The People of the Great Hill oder O-non-dowa-gah, und dieses Gebiet wird als der Ort ihrer Herkunft bezeichnet.






Im kommenden Jahr wird sich die FLLT mit Vertretern der Seneca Nation, des New York State Department of Environmental Conservation und Anwohnern beraten, um langfristige Schutzoptionen für diesen besonderen Ort zu erkunden.

Wir sind der Familie Jones dankbar, dass sie uns dabei hilft, dieses wundervolle Naturgebiet dauerhaft zu erhalten, sagte Geschäftsführer Andy Zepp. Wir freuen uns sehr darauf, mit unseren Partnern und der lokalen Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, um über die Zukunft dieses Landes nachzudenken.



Wie oft sollte ich Kratom nehmen?

Diese jüngste Akquisition ist Teil eines wachsenden Netzwerks von Naturschutzgebieten am südlichen Ende des Canandaigua-Sees, zu dem die Naturschutzgebiete West River Preserve und Great Hill der FLLT gehören. Die Organisation hat sich auch mit der Stadt South Bristol zusammengetan, um den nahe gelegenen Carolabarb Park zu schaffen; Ontario County erwirbt Grimes Glen; und mit dem Staat New York, um mehrere Parzellen zum High Tor Wildlife Management Area hinzuzufügen.




Durch die Zusammenarbeit mit Landbesitzern und lokalen Gemeinden hat der Finger Lakes Land Trust über 26.000 Hektar des unbebauten Seeufers, der zerklüfteten Schluchten, des sanften Waldes und des malerischen Ackerlandes der Region geschützt. Die FLLT besitzt und verwaltet ein Netzwerk von über 35 Naturschutzgebieten, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, und unterhält unbefristete Erhaltungsdienstbarkeiten auf 157 Grundstücken, die sich in Privatbesitz befinden.

Die FLLT konzentriert sich auf den Schutz kritischer Lebensräume für Fische und Wildtiere, die Erhaltung von Gebieten, die für die Wasserqualität wichtig sind, die Verbindung bestehender Schutzgebiete und die Erhaltung erstklassiger Ackerflächen in der Landwirtschaft. Die Organisation bietet auch Programme an, um lokale Regierungen, Landbesitzer und Einwohner über den Naturschutz und die einzigartigen natürlichen Ressourcen der Region aufzuklären.






Informationen zu den wichtigsten Reisezielen der Region für Outdoor-Erholung, einschließlich der High Tor Wildlife Management Area, finden Sie unter www.gofingerlakes.org, einer von der FLLT erstellten Ressource, um Menschen zu ermutigen, in die Natur zu gehen. Weitere Informationen über den Finger Lakes Land Trust finden Sie unter www.fllt.org.

Edelstahltisch reinigen

Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen