Abgeordnete untersuchen tödlichen Unfall in Wayne County

Ein tödlicher Unfall in der Stadt Savannah am späten Sonntag hinterließ einen Bewohner von Waterloo; und ein anderer von Rose tot.



Das Sheriff-Büro von Wayne County sagt, ein Fahrzeug fuhr auf der Savannah Spring Road, als es die Fahrbahn verließ, gegen eine Leitplanke und ein Brückenwiderlager prallte. Nach Angaben der Abgeordneten kam es schließlich in Crusoe Creek zur Ruhe.



Zwei Beteiligte – identifiziert als Kayla Mettler, 27, aus Waterloo; und Michael Schute, 32, aus Rose wurden am Tatort für tot erklärt.

Eine dritte Person, die an dem Wrack beteiligt war, die als Christopher Kirkley (35) aus Rose identifiziert wurde, wurde zur Behandlung in das Upstate Medical Center geflogen.



Die Ursache des Absturzes wird noch untersucht.

Empfohlen