Abgeordnete: Clyde-Mann wird nach Absturz mit drei Kindern des DWI angeklagt

Abgeordnete berichten von der Festnahme eines Clyde-Mannes nach einer Untersuchung eines Sachschadens an der Lake Road in der Stadt Sodus.



Bradley Doyle, 34, aus Clyde fuhr ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit auf der Lake Road, als er aufgrund der Wetterbedingungen die Kontrolle darüber verlor.



Doyles Fahrzeug verließ die Fahrbahn – stieß auf einen Hydranten, fuhr dann durch eine Apfelplantage – und beschädigte zahlreiche Bäume, bevor es zum Stillstand kam.




Die Abgeordneten sagen, dass sich zum Zeitpunkt des Unfalls drei Kinder im Auto befanden – und nach Ermittlungen wurde festgestellt, dass Doyle betrunken war.



Er wurde des Fahrens im betrunkenen Zustand, des Fahrens im betrunkenen Zustand nach Leandras Gesetz angeklagt, was es zu einem Verbrechen macht, sowie anderer Verstöße.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen