Clean Slate Act könnte Menschen mit Vorstrafen helfen, einen besseren Zugang zu Wohnraum und Beschäftigung zu bekommen

Jumaane Williams, ein öffentlicher Anwalt von New York City, drängt darauf, eine Maßnahme zu verabschieden, die bestimmte Vorstrafen versiegeln und löschen würde.





Der Vorschlag wurde im Juni eingestellt.






Der Clean Slate Act versiegelt die Akte einer Person, sobald sie ihre Strafe beendet und die Bewährung oder Bewährung beendet hat.

Die Verabschiedung dieses Gesetzes würde Tausenden helfen, leichteren Zugang zu Arbeitsplätzen oder Wohnungen zu bekommen, die ihr Vorstrafenregister sonst behindert.




Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen