Cirque du Soleil kreist immer wieder zurück in die D.C.-Region

Cirque du Soleil markiert mehr als ein Vierteljahrhundert des Besuchs von Washington, D.C., mit seiner neuesten Produktion, Amaluna , im National Harbour bis zum 21. September.

Es ist die zwölfte Produktion in oder in der Nähe der Hauptstadt des Landes für das in Montreal ansässige Tourneephänomen. Obwohl das DMV nicht ganz Las Vegas ist, wo das ganze Jahr über eine Handvoll Cirque-Produktionen zu sehen sind, hat die Region seit 1988 ihren Anteil an Shows unter den unverwechselbaren blau-gelben Zelten des Unternehmens Nach zweimonatiger Laufzeit hat Cirque seine Zeltstangen für Shows wie Nouvelle Experience, Alegria, Quidam, Dralion, Ovo und Totem an einer Handvoll Locations in Virginia, Maryland und dem Distrikt gerammt.



Egal wo sein Big Top landet, Cirque ist bestrebt, in seinen ausgedehnten Läufen einen magischen Raum zu schaffen. Hier ist ein Blick auf einige der Orte, an denen das Unternehmen in den letzten 26 Jahren hier in der Nähe ein Geschäft eröffnet hat.

1988

ein Platz für uns: ein Roman
Die Kontorsionistin Iuliia Mykhailova mischt Handstand-Verrenkung mit Wasserschalentanz für die Amaluna-Show des Cirque du Soleil. Hier ist ein Blick hinter die Kulissen in Zeitlupe auf einige ihrer härtesten Bewegungen. (Jhaan Elker/Washington Post)

Cirque neu erfinden — Definition des Titels: Wir erfinden den Zirkus neu. Standort im Gebiet: The Mall, vom 9. September bis zum 8. Oktober. 9, die erste von zwei Shows in der Mall. 1987 gegründet, war es die erste Cirque-Show, die außerhalb Kanadas tourte und quer durch Nordamerika spielte, bevor sie nach England und Frankreich wechselte. Sein Logo zeigte einen Impresario mit einem bemalten Gesicht, das durch ein Poster der Elefantenakte und Barnum & Bailey-Porträts der Vergangenheit riss. Die Show begann mit einem Stuhl-Balance-Akt und beinhaltete Handbalancing, Trick Cycling, ein akrobatisches Tanztrapez und die koreanische Planke. Es reiste dann zu einem Besuch nach Japan, der dort eine dauerhafte Beziehung auslöste.

Erstelle deinen eigenen Star-War-Charakter

1993

Saltimbanco— Definition des Titels: Ein italienisches Wort aus dem 16. Jahrhundert für erfahrene Straßenkünstler und Akrobaten. Standort: Tysons II in McLean, Virginia, vom 14. Oktober bis 7. November. Der erste von vier Stopps in Tysons. Die fünfte Präsentation des Cirque du Soleil stand unter dem Motto, das Leben mit Acts wie bunten Würmern, Akrobaten, chinesischen Stangen, Handbalancern, Jonglieren, Trapez und einem Finale, das in einem Bungee-Act gipfelte, zu feiern. Es war die erste Cirque-Show, die nach Südamerika reiste.

2004

du hättest das Buch kennen sollen

Varekai— Definition des Titels: Überall, in der Roma-Sprache der Zigeuner, der universellen Wanderer. Umgebung: Gelände des RFK-Stadions, vom 16. September bis 24. Oktober. Die Show, die auf einer Fortsetzung der Geschichte von Ikarus basiert, befasste sich mit dem, was passiert, wenn er zu nahe an der Sonne fliegt. Hier landet er in einem Zauberwald. Die Show umfasst Jonglieren, Aerial Straps, Hoops und Akrobaten sowie Icarian Games, bei denen ein Darsteller auf dem Rücken liegt und einen anderen Darsteller auf seinen Füßen wirbelt. Es war die Show, die während der Reality-Serie aufgeführt wurde Cirque du Soleil: Feuer im Inneren auf Bravo.

Jonglierszene in Cirque Du Soleils Corteo. Kostüm von Dominique Lemieux. Foto von Richard Termine. (Richard Termine)

2006

Prozession— Definition des Titels: Ein italienisches Wort für Prozession. Umgebung: Gelände des alten D.C. Convention Center in der 9. und H Street NW, vom 26. Oktober bis 26. November. Eine zeitgenössische Zirkusshow über einen Clown, der seine eigene Beerdigung beobachtet. Zu seinen Acts gehören ein Bettsprung-Trampolin-Act, ein Cyr-Rad, ein Hochseil, Akrobaten, Teeterboard, Jonglage und Aerial Straps. Es wurde in die Runde gesetzt und setzte das Publikum auf zwei Seiten der Bühne. Inspirationen waren der Maler Adolphe Willette und die Kathedrale von Chartres in Frankreich. Eine Verfilmung der Show gewann einen Creative Arts Emmy für den herausragenden Schnitt eines Specials.

2008

Kooza— Definition des Titels: Inspiriert vom Sanskrit-Wort Kola, was Truhe oder Schatz bedeutet, wurde er entwickelt, um die Idee der Inszenierung als Zirkus in einer Kiste widerzuspiegeln. Ort der Umgebung: Am National Harbour am Ufer des Potomac River in Prince George's County, Maryland, zum ersten Mal vom 30. Oktober bis 14. Dezember mit einer Show, die sechs Monate nach dem Gaylord National Resort and Convention Center begann geöffnet. Die Geschichte eines unschuldigen Clowns, der einen Platz in der Welt findet, galt als Back-to-Basics-Show, die High-Tech bügelte und ebenso viel Clownerie wie Akrobatik beinhaltete.

Hexen des Ostens Melissa de la Cruz

2014

Amaluna — Definition des Titels: Eine Verschmelzung der Wörter ama, was in vielen Sprachen Mutter bedeutet, und Luna, was Mond bedeutet und ein Symbol für Weiblichkeit ist. Location Location: Zum vierten Mal zurück im National Harbour, bis 21. September. Die neue Produktion spielt auf einer Insel der Göttinnen, die von Mondzyklen geleitet werden, mit den Themen Erwachsenwerden, Wiedergeburt, Vertrauen, Erneuerung , schließlich Liebe. Zum ersten Mal in der Geschichte des Cirque gibt es eine rein weibliche Band, und 70 Prozent der Besetzung sind weiblich. Die Einflüsse für die Regisseurin und Autorin Diane Paulus reichen von klassischen griechischen und nordischen Ursprüngen bis hin zu Mozarts Die Zauberflöte und Shakespeares Der Sturm. Zu den Acts gehören Stufenbarren, chinesische Stangen und Teeterboards.

Cirque du Soleil: AmalunaNational Harbor, Prince George's County, Md., bis 21. September. Rufen Sie 800-450-1480 an oder besuchen Sie cirquedusoleil.com .

Catlin ist freiberufliche Autorin.

Ashley Judds Memoiren „All That Is Bitter and Sweet“

Ashley Judds Memoiren „All That Is Bitter and Sweet“

In All That Is Bitter and Sweet reflektiert die Schauspielerin Ashley Judd über ihre dysfunktionale Familie und die Behandlung ihrer Depression.

„The Gods of Tango“: Eine geschlechtsspezifische Geschichte über Musik und Liebe

„The Gods of Tango“: Eine geschlechtsspezifische Geschichte über Musik und Liebe

In dem 1913 in Buenos Aires angesiedelten Roman von Carolina De Robertis spielt eine junge Frau, die durch Gesang ermutigt wird.

Was am Montag zu sehen ist: ‘NCIS: Hawai’i’ Premiere auf CBS

Was am Montag zu sehen ist: ‘NCIS: Hawai’i’ Premiere auf CBS

Montag, 20. September 2021 | Dancing With the Stars kehrt auf ABC zurück.

Demi Lovato ersetzt Katy Perry im Smurf-Franchise

Demi Lovato ersetzt Katy Perry im Smurf-Franchise

Die amerikanische Singer-Songwriterin Demi Lovato wurde als neue Schlumpfine in 'Get Smurfy' angekündigt.

Da die meisten Trump-Beauftragten aus der Kommission für bildende Künste entfernt sind, kann Biden der Bundesarchitektur einen progressiven Stempel aufdrücken

Da die meisten Trump-Beauftragten aus der Kommission für bildende Künste entfernt sind, kann Biden der Bundesarchitektur einen progressiven Stempel aufdrücken

Neue Besetzungen verleihen der Designgruppe mehr Vielfalt. Diese Verwaltung sollte auch ihren Zweck und ihren Umfang erweitern.

TV-Highlights: Die Premiere der zweiten Staffel von „Hollywood Medium with Tyler Henry“

TV-Highlights: Die Premiere der zweiten Staffel von „Hollywood Medium with Tyler Henry“

Mittwoch, 10. August 2016 | Die Premiere der fünften Staffel von Catfish: The TV Show; der Dokumentarfilm Desert Warriors: Lions of the Namib wird auf dem Smithsonian-Kanal gezeigt.