Mann aus Canandaigua angeklagt, nachdem er eine Kugel in das Haus eines Nachbarn abgefeuert hatte

Ein Mann aus Canandaigua wurde festgenommen, nachdem er vor über einem Jahr eine Pistole auf sein Grundstück abgefeuert hatte, bei der eine Kugel in ein benachbartes Wohnhaus eindrang und sich in einer Mauer festsetzte.

Ontario County Sheriff Henderson berichtet, dass Eric am Freitag, den 24. Juli. J. Dey, 56 Jahre alt, in der 6290 Goff Road in Canandaigua, wurde in der zweiten Freilassung nach einer Untersuchung der Ereignisse vom 7. Juli 2019 wegen kriminellen Besitzes einer Schusswaffe und rücksichtsloser Gefährdung festgenommen.






Nach Angaben der Ermittler schoss Dey auf seinem Grundstück mit einer Pistole des Kalibers .45, die nicht in seiner Pistolenerlaubnis enthalten war, und ein Schuss dieser Schusswaffe drang in ein benachbartes Haus ein, zerschmetterte durch ein Fenster im Obergeschoss und hielt sich in einer Wand fest. Die Nachbarn waren zum Zeitpunkt der Schießerei zu Hause, wurden jedoch nicht verletzt.

Dey wurde eine Eintrittskarte ausgestellt, um zu einem späteren Zeitpunkt vor dem Stadtgericht von Canandaigua zu erscheinen.

Empfohlen