Brutus-Teenager bei Unfall am Montag getötet

Sheriff David Gould berichtet, dass das Cayuga County E-911 Center am späten Montagnachmittag gegen 16:46 Uhr Patrouillen des Cayuga County Sheriffs zu einem Autounfall in der Shepherd Road in der Stadt Brutus entsandte.



Die Untersuchung dieses Unfalls ergab, dass Kayla Cox, 19 Jahre alt, von der East Brutus Street Road in der Stadt Brutus einen Dodge Dakota Pickup aus dem Jahr 2008 in Richtung Süden auf der Shepherd Road betrieb, als sie die Ostseite der Fahrbahn verließ und auf mehrere Bäume stieß.



Bekommen Männer einen Verlobungsring?

Kayla Cox wurde am Unfallort aufgrund von Verletzungen, die sie bei dem Unfall erlitten hatte, für tot erklärt.

Cox war der einzige Insasse des Fahrzeugs, und es gibt keine Hinweise darauf, dass ein anderes Fahrzeug in den Unfall verwickelt war.

Das Cayuga County Sheriff's Office bei diesem Vorfall unterstützten das Cayuga County E-911 Center, die Weedsport Fire Department, die Port Byron Fire Department, die Jordan Ambulance, die New York State Police und die New York State Environmental Conservation Police.



Die Ermittlungen zum Unfall laufen.

Online-Termin beim Sozialamt

Jeder, der Informationen zu dieser Untersuchung hat, kann sich unter (315) 253-6562 an Detective Sergeant Frederick Cornelius wenden.

Empfohlen