BJ’s Wholesale Club hat mit Bob Eddy einen neuen CEO

Bei BJ’s Wholesale Club, der gemeinsam mehrere Standorte in den Gebieten Finger Lakes, Rochester und Syracuse betreibt, wird es einen Wechsel in der Unternehmensführung geben.



2000 $ Stimulus-Check-Update

Bob Eddy wird nach dem plötzlichen Tod von Lee Delaney am 8. April Präsident und CEO des Unternehmens sein.






Das in Massachusetts ansässige Unternehmen sagte, der Termin sei am Montag abgeschlossen worden. Eddy war zuvor als Executive Vice President und Chief Administrative and Financial Officer tätig.

Er übernahm unmittelbar nach dem Tod von Delaney die täglichen Aufgaben des CEO.



VERBINDUNG: BJ's bekommt neuen Anführer in Bob Eddy (Supermarket News)


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen