Bills entlassen fünf Spieler vor der ersten Kürzungsfrist der NFL



Alle NFL-Teams müssen ihre Kader bis Dienstag, den 17. August um 16:00 Uhr auf 85 Spieler reduzieren, und die Buffalo Bills haben am Sonntag in Erwartung der Frist eine Reihe von Maßnahmen ergriffen.



Das Team gab offiziell die Veröffentlichung von OL Marquel Harrell, OL Caleb Benenoch, OL Syrus Tuitele, LB Mike Bell und DL Eli Ankou bekannt. Harrell, Benenoch und Tuitele scheiterten beim 16-15-Sieg am Freitagabend über die Detroit Lions. Der einzige andere Spieler, der am Freitag keinen Snap gespielt hat, war OL Tyler Gauthier.

Es wird sich in den kommenden Tagen lohnen, zu beobachten, ob die Bills zusätzliche Schritte unternehmen, da andere Clubs in der gesamten NFL die erste Kürzungsrunde vornehmen. Die Bills müssen den Kader außerdem bis Dienstag, den 24. August, um 16:00 Uhr auf 80 Spieler reduzieren. Die endgültigen Kaderkürzungen sollen am Dienstag, dem 31. August, erfolgen.



Empfohlen