Ab Dienstag wird Erie County ein Maskenpflicht für alle öffentlichen Indoor-Standorte durchsetzen

Mark Poloncarz, Exekutivdirektor von Erie County, gab heute bekannt, dass ab Dienstag, 23. November, um 6 Uhr morgens ein Maskenmandat durchgesetzt wird.



Jeder, der sich in einem öffentlich zugänglichen Innenbereich aufhält, muss eine Maske tragen.



Diese Entscheidung wurde nach einem Anstieg positiver COVID-19-Fälle in Erie County getroffen.

Poloncarz sagte, dies sei nur eine Phase eines vierteiligen Plans, und er hoffe, dass der Landkreis davon absehen kann, die anderen Phasen zu erreichen. nach WIVB-Kanal 4.






Die Hoffnung besteht darin, dass die Verwendung von Masken die Übertragungsrate verringert, was zu weniger Fällen und Krankenhausaufenthalten führt. Geschieht dies nicht, werden die anderen Phasen wirksam.



Phase zwei erfordert Impfungen, Phase drei schränkt die Kapazitäten wieder ein und Phase vier wird geschlossen.

Von Woche zu Woche ist die Positivitätsrate um 22% gestiegen und hat sich in vier Wochen verdoppelt.

Die Daten werden am 13. Dezember überprüft, wenn über die Durchsetzung der zweiten Phase entschieden wird.




Wenn Phase zwei in Kraft tritt, werden an öffentlichen Orten wie Bars, Restaurants und Unterhaltungsstätten Impfausweise benötigt.

Die Zahl der Pflegeheime bleibt niedrig, aber die Verbreitung in der Gemeinde ist hoch. Krankenhäuser sind fast oder fast ausgelastet.

Die Bezirke befürworten das persönliche Lernen aufgrund der Übertragungsrate, die anscheinend außerhalb der Schulen stattfindet.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen