Sollen Sie arbeiten, während Sie Essensmarken oder SNAP-Vorteile beziehen? Sind Essensmarken für Menschen ohne Kinder anders?

Lebensmittelmarken gibt es, um die Ernährungsunsicherheit unter Amerikanern zu bekämpfen, insbesondere in Haushalten mit Kindern. Aber was heißt das, wenn jemand keine Kinder hat?



Viele Menschen sind verwirrt darüber, wie Lebensmittelmarken funktionieren, und denken, dass sie, wenn sie sie benutzen, keine Arbeit haben, aber das ist normalerweise nicht der Fall.



Was sind also die Regeln für die Inanspruchnahme von Lebensmittelmarken?

SNAP hat zwei Anforderungen für die Arbeit mit Lebensmittelmarken.




Wenn Sie zwischen 16 und 59 Jahre alt und arbeitsfähig sind, müssen Sie die allgemeinen Anforderungen erfüllen und arbeiten, um die Essensmarken zu erhalten. Sie müssen sich für SNAP Employment and Training registrieren.



Wenn eine Stelle angeboten wird und als geeignet erachtet wird, müssen Sie diese annehmen. Sie können Ihren Job nicht freiwillig kündigen oder Ihre Arbeitszeit ohne legitimen Grund reduzieren.

Die Arbeitsbedingungen gelten nicht für Sie, wenn Sie bereits 30 Stunden pro Woche arbeiten oder einen Lohn in Höhe des Mindestlohns zahlen, die Arbeitsanforderungen für ein anderes Programm erfüllen, ein Kind unter 6 Jahren oder eine erwerbsunfähige Person betreuen, wenn Sie aufgrund von Arbeitsunfähigkeit nicht arbeiten können zu einer geistigen oder körperlichen Einschränkung, wenn Sie sich in einem Drogen- oder Alkoholbehandlungsprogramm befinden oder mindestens die Hälfte der Zeit in der Schule sind.




Wenn Sie die allgemeinen Arbeitsanforderungen nicht erfüllen und Sie sollen, werden Sie für mindestens einen Monat von SNAP entlassen und müssen die Anforderungen erfüllen, um sie erneut zu erhalten.



Wenn es noch einmal passiert, können Sie auf unbestimmte Zeit disqualifiziert werden.

Wenn Sie keine Kinder haben, müssen Sie möglicherweise die festgelegten Arbeitsanforderungen sowie weitere Arbeitsanforderungen als tauglicher Erwachsener ohne unterhaltsberechtigte Personen erfüllen.




Um diese Anforderungen zu erfüllen, können Sie mindestens 80 Stunden pro Monat arbeiten, an einem Arbeitsprogramm für 80 Stunden pro Monat teilnehmen, an einem Arbeitsprogramm teilnehmen sowie 80 Stunden pro Monat arbeiten oder an Workfare für eine beliebige Anzahl von Stunden teilnehmen. pro Monat neu vergeben.

gesunde Alternativen zum Kautabak

Ausnahmen von diesen Anforderungen sind, wenn Sie aufgrund einer geistigen oder körperlichen Einschränkung arbeitsunfähig sind, schwanger sind, eine Begleitperson zu Hause haben oder von den Anforderungen freigestellt sind.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen müssen und nicht, verlieren Sie die Leistungen nach drei Monaten für einen Monat oder werden entschuldigt, wenn Sie sie nicht erfüllen.

Verwandte: Wann müssen Sie Essensmarken oder SNAP-Leistungen zurückzahlen? Achten Sie darauf, nicht zu viel bezahlt zu werden


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen