Alan Johnson holte seinen Karrieresieg #119 im Canandaigua Motorsports Park

Bewölkter Himmel und eine schnelle Strecke begrüßten Teilnehmer und Fans am Samstagabend im Canandaigua Motorsports Park, als die Lucas Oil Empire Super Sprints sich dem regulären Rennprogramm für eine actiongeladene Rennnacht anschlossen.

Sam Reakes IV war der frühe Führende des Lucas Oil Empire Super Sprint 25-Runden 'A' Main, als Jason Barney gegen Dylan Swennik um den zweiten Platz kämpfte. Als Barney auf den zweiten Platz vorrückte, knackte Chuck Hebing die Top 5, während Reakes auf Anhieb mit einem halben Vorsprung führte. Reakes geriet in Runde 6 in den Verkehr, was es den Top 5 ermöglichte, sich zu nähern, als sie durch die überrundeten Autos rasten. Barney übernahm die Führung in Kurve vier zur Hälfte, als Hebing intensiv mit Swernik und Johnathan Preston kämpfte. Hebing überquerte in Runde 17 die Frontstretch-Wall und musste an die Box, als Barney seinen Vorsprung im Kampf um den zweiten Platz ausbaute. Im Ziel hatte Barney im Nonstop-Feature auf Anhieb die volle Führung und holte sich den Sieg, während Reakes nur knapp den zweiten Platz hinter Swernik hielt, gefolgt von Shawn Donath und Johnathan Preston.



.jpg

Cola-Erhöhung der Sozialversicherung für 2021

Lucas Oil Empire Super Sprint Heats wurden von Sam Reakes IV, Jake Brown, Shawn Donath und Glenn Styres gewonnen. Matt Tanner gewann das gewonnene Dash und das B-Main wurde von Alex Vigneault gewonnen.

Dave Allen und Derrick Podsiadlo brachten das Feld zu Beginn des 35-Runden-Modified-Features auf die grüne Flagge, wobei Allen davonzog, um die frühe Führung zu übernehmen. Alan Johnson und Matt Sheppard arbeiteten sich in Runde 10 vom Mittelfeld an die Spitze des Feldes vor. Johnson knackte die Top 3 in Runde 15 und fuhr sich ein paar Runden später an die Spitze. Sheppard rückte bald auf den zweiten Platz vor und der Kampf wurde aufgenommen, als die Führenden in den Rundenverkehr eintraten. Weiter hinten kämpften Justin Haers und Erick Rudolph um Positionen in den Top 5. Die einzige Warnflagge des Rennens wehte in Runde 26, als das langsamer werdende Auto von Eldon Payne von Mike O’Brien auf der Zielgeraden markiert wurde, was den Tisch für den letzten Sprint an die Checker stellte. Johnson bekam beim Neustart den Anschluss, um sich von Sheppard abzusetzen, als Rudolph Haers anrückte, um den dritten Platz zu erobern. Im Ziel hatte Johnson einen Vorsprung von drei Autos gegenüber Sheppard, gefolgt von Rudolph, Haers und Steve Paine.

Derrick Podsiadlo und James Sweeting gewannen die Modified Heats.

Anthony Kimble sprang von der Pole Position in die Führung des 25-Runden Sportsman-Features und baute sich prompt einen Vorsprung von mehreren Autos auf einen Kampf um den zweiten Platz aus, in dem Kane Bristol und Austyn Fugle mit Dave Marcuccilli kämpften, der schnell von seinen 10. Startplatz in die Top 5. Als das Rennen in die Mittelphase ging, mischte sich auch Kevin Ridley in den Kampf ein, als Marcuccilli Plätze herausholte und es in Runde 10 auf den zweiten Platz schaffte. Zwei Runden später kam Marcuccill an Kimble vorbei und übernahm die Führung. Marcuccilli zog davon und holte sich auf Anhieb einen Vorsprung vor Ridley, der auf den zweiten Platz vorrückte und sich von Kimble abgesetzt hatte. Nick Guererri und Austyn Fugle lagen auf den Plätzen vier und fünf über die Ziellinie.

Sportsman Heats wurden von Anthony Kimble, Kane Bristol und Nick Guererri gewonnen.

demay lebenszentrum newark ny

Shawn Lloyd übernahm bei der Eröffnung des 15-Runden-Street-Stock-Feature-Events die Führung, aber es dauerte nicht lange, bis Adam Depuy ins Rennen ging, als er an CJ Guererri vorbeikam und nur ein paar Runden später Zweiter wurde in Runde 5 schnappte sich der Spitzenplatz. Als Depuy davonfuhr, kämpfte Bob Buono mit Marc Minutolo um den dritten Platz, während Buono fünf Runden vor Schluss den dritten Platz belegte. Bei den Checkers feierte Depuy seinen zweiten Saisonsieg. Guererri, Buono, Minutolo und Parker Smith rundeten die Top 5 in einem Rennen ab, das nur einmal durch eine Verwarnung verlangsamt wurde.

CJ Guererri gewann den Street Stock Heat.

Die 10-Runden-Funktion von New Legends Sportsman ging ununterbrochen, während Cameron Tuttle in den letzten beiden Runden die ganze Action abspielte, als Cameron Tuttle versuchte, einen Weg zum Spitzenreiter Brandon Mishaud zu finden. Tuttle ging in Kurve drei der letzten Runde nach außen, remis mit Mischaud und machte den Siegerzug im Lauf ins Ziel, um den Sieg um eine halbe Autolänge zu holen. Mischaud, Kasey Schmitt, Ken Wendt und Ken Washburn rundeten die Top 5 ab.

Kasey Schmitt und Brandon Mishaud gewannen die Vorläufe der New Legends Sportsman.

Die Rennaction geht am nächsten Samstagabend im Canandaigua Motorsports Park weiter, wenn American Equipment das Programm mit den Modifieds, Sportsman, 305 Sprints, Street Stocks und New Legends Sportsman präsentiert. Die besondere Attraktion sind die Kids Power Wheels-Rennen, die um 19:00 Uhr beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.canandaiguamotorsportspark.com.

wie viel Kratom gegen Schmerzen?

RENNZUSAMMENFASSUNG: SPRINTACULAR #1-CANANDIAUGA MOTORSPORTS PARK am 27. Mai 2017

LUCAS ÖL ESS A MAIN
JASON BARNEY, Sam Reakes IV, Dylan Swenik, Shawn Donath, Johnathan Preston, Steve Doell, Coleman Gulick, Dylan Westbrook, Paul Colagiovanni, Paul Kinney, Brett Wright, Jeff Cook, Jake Brown, Matt Tanner, Corey Turner, Chad Miller, Glenn Styres, Alex Vigneault, Mitch Brown, Matt Billings, Brandon Kidd, Lee Sanders, Ryan Turner, Chuck Hebing.

GEÄNDERTE FUNKTION
ALAN JOHNSON, Matt Sheppard, Erick Rudolph, Justin Haers, Steve Paine, Gil Tegg Jr, Dave Allen, Rick Richner, Derrick Podsiadlo, Dave Rauscher, James Sweeting, Kyle Coffey, James Meier, Tommy Keyes, Lance Dusett, Kaitlyn Pashina, Justin Wright, Eldon Payne, Mike O'Brien, Rich Vinson.

SPORTSMAN-FUNKTION
DAVID MARCUCCILLI, Kevin Ridley, Anthony Kimble, Nick Guererri, Austyn Fugle, Kane Bristol, Paul Guererri, Ricky Newton, Karl Comfort, Matt Guererri, James Henry, Chris Burek, Brett Senek, Doug Smith, Loren Lincoln, Dave Conant Jr., Brett Buono, Tim Baker, Frank Guererri, Doug Rohr, Jeff Davoli (DNS).

STREET STOCK-FUNKTION
ADAM DEPUY, CJ Guererri, Bob Buono, Marc Minutolo, Parker Smith, Brad Steinruck, Jim Claypool, Shawn Lloyd, Mike Welch, Chris Zombia, Seth Steele, Nick Dandino.

NEUE LEGENDEN-FUNKTION
CAMERON TUTTLE, Brandon Mishaud, Kasey Schmitt, Ken Wendt, Ken Washburn, Brian Harris, Chase Matteson, Ben Karlson, Orville Harris, Brian Harris, Brett Baldwin, Rich Post, Jared Rohr (DNS).

Empfohlen