Mit 87 Jahren hat William Shatner Ratschläge, wie man gut leben kann. Sollen wir zuhören?

VonLouis Bayard 6. September 2018 VonLouis Bayard 6. September 2018

Ich stelle die Frage mit einer gewissen Restliebe: Ist William Shatner der Typ, von dem Sie sich Lebensratschläge wünschen?

Er wurde von praktisch allen seinen Star Trek-Darstellern, mit denen er sich ein halbes Jahrhundert später immer noch befehdet, herzlich abgelehnt. Er hat ein paar brutale Scheidungen hinter sich und hat nach eigenen Angaben in seinem 87-jährigen Leben nur sehr wenige Freunde gehabt. Der Mann, den er als seinen besten Freund bezeichnet – Leonard Nimoy – weigerte sich in den letzten fünf Jahren seines Lebens, mit ihm zu sprechen, aus Gründen, die Shatner noch nicht erraten hat.



Was die Berufsberatung angeht. . . Nun, Shatner identifiziert sich trotz jahrzehntelanger gegenteiliger Beweise weiterhin als Aufnahmekünstler. Er hat in dem einzigen abendfüllenden Film mitgespielt, der jemals auf Esperanto gedreht wurde. Er hat erklärt, dass ihn ein Außerirdischer nach einem Motorradunfall in der Wüste gerettet hat. Er hat eine gesichtswahrende Transformation von unbeabsichtigtem schlechtem Handeln (Star Trek, T.J. Hooker) zu selbstparodischem schlechtem Handeln (Boston Legal) ausgehandelt, ohne offensichtlich zu verstehen, was er getan hat.

Memoiren sollen mehr sein als nur Selfies in Buchform

Die gute Nachricht, nehme ich an, ist, dass selbst William Shatner der Meinung ist, dass er nicht qualifiziert ist, Ratschläge zu erteilen. Ich bin keine Quelle der Weisheit, bekennt er in seinem neuen Buch Live Long und . . ., geschrieben mit David Fisher. Ich bin der Typ, der das Raumschiff Enterprise für neunundsiebzig Wochen rettete und schließlich James Spader auf einer Terrasse küsste. Er glaubt auch, dass der Versuch, anderen zu sagen, wie sie ihr Leben leben sollen, die ultimative Hybris ist. Es gibt nicht den einen Weg oder den richtigen Weg, etwas zu tun.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Und wenn Sie denken, dass das ihn davon abhält, anderen zu sagen, wie sie ihr Leben leben sollen, haben Sie nicht mit der dauerhaften Vorlage der Selbsthilfe von Prominenten gerechnet. Bedenken Sie, dass im vergangenen Jahr Unterhaltungsfiguren wie Jessica Alba, Kevin Hart, Vivica A. Fox, Suzanne Somers und Tyra Banks darüber nachgedacht haben, wie wir klüger, gesünder, stärker, sexier, lustiger – besser werden können. Vielleicht bleibt nur noch die Frage, warum wir zuhören. Glauben wir wirklich, dass die Teilnahme an TMZ ein eigenes Diplom verleiht? Dass gute Zähne zu einem guten Charakter führen? Dass mit großer Social-Media-Durchdringung eine große Verantwortung einhergeht?

der tod von frau westaway

Für den Moment gibt es die Beweise von Shatner, der beim Mardi Gras Bromide wie Perlen auswirft. Machen Sie das Beste aus jeder Entscheidung und blicken Sie nie darauf zurück. . . . Wir können nichts gegen die Vergangenheit tun und wir wissen nicht, was die Zukunft bringen wird, also bleibt uns nichts anderes übrig, als im Moment zu leben. . . . Liebe kann süchtig machen. . . . Emotionen laufen wild! . . . Wir denken, wir wissen so viel, aber wir wissen so wenig. Die Banalität hinter sich zu lassen sind irgendwie langweilige Anekdoten über Motorschirm- und Schneesturmfahrten und, okay, weniger langweilige Geschichten darüber, sich während einer Ein-Mann-Show am Broadway zu beschmutzen und im Urlaub von einer Mönchsrobbe angegriffen zu werden.

Und weil dies Shatner ist, sickert eine gewisse Menge Planet Crazy durch. Dies kann in Form von schrecklichen Liedtexten geschehen: Wo bleibt die Zeit: / Ich spüle ab, ich gehe in den Laden; bevor ich es weiß, ist die Zeit nicht mehr. Oder prahlerische Posen: Es gibt Leute, die fragen: ‚Wie konntest du das tun? Weißt du nicht, dass dein Leben auf dem Spiel steht?“ Und meine Antwort war immer: „Wie hätte ich es nicht tun können? Mein Leben stand auf dem Spiel.“ Oder alternative Geschichte: Warum hätte Jeanne d'Arc nicht sagen können: „Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit; Ich bin bipolar“, und nachdem ihre Wärter gegangen waren, sagten sie: „Ich bin nicht bipolar. Ich habe das nur gesagt, um zu leben’? Und hier und da ein Satz, der für Spucke konstruiert wurde: Eine der ersten Beziehungen, die ich einging, war eine Prostituierte, die meine Freundin wurde.

Brauchen Sie eine Gesundheitsberatung? Fragen Sie einen Wissenschaftler – keinen Prominenten, Politiker oder Aktivisten.

Es kann sein, dass der Schlüssel zum Genießen eines Selbsthilfebuchs von Prominenten darin besteht, die Spalten zwischen beabsichtigten und unbeabsichtigten Nachrichten zu finden. Nach diesem Standard ist der authentischste Moment in Live Long und . . . Wenn Shatner kräht, hat er mehr als 2,5 Millionen Follower auf Twitter und weitere 2 Millionen auf Facebook. Am wenigsten authentisch ist es sicherlich, wenn er behauptet, dass er sich mit seinem Leben vollkommen wohl fühlt. Diese Worte können nicht auf einen Mann zutreffen, der seit seinem sechsten Lebensjahr ununterbrochen arbeitet, der in Todesangst vor den leeren Seiten in meinem Terminkalender lebt, der in den letzten Monaten ohne ersichtlichen Grund mit dem Star von Star Trek gespart hat : Discovery und entfremdete progressive Trekkies mit Alt-Right-Triggern wie Misandry und Schneeflocke, und der im Titel seines Buches den von seinem toten Freund Leonard patentierten vulkanischen Gruß übernommen hat.

Vielleicht brauchen Prominente genauso viel Hilfe wie der Rest von uns.

Louis Bayard ist Romanautor und Rezensent. Sein kommendes Buch ist Courting Mr. Lincoln.

LEBE LANGE UND . . .

Was ich unterwegs gelernt habe

Thomas Dunne/St. Martins. 224 Seiten 26,99 $

Ein Hinweis an unsere Leser

Wir nehmen am Amazon Services LLC Associates-Programm teil, einem Affiliate-Werbeprogramm, das uns die Möglichkeit bietet, durch die Verlinkung zu Amazon.com und verbundenen Websites Gebühren zu verdienen.

Vorschau der TV-Show „Doomsday Preppers“

Vorschau der TV-Show „Doomsday Preppers“

Sie brauchen keine Mayas oder sogar R.E.M. um Ihnen zu sagen, dass es das Ende der Welt ist, wie wir sie kennen....

Paco de Lucia, Flamenco-Gitarrist, stirbt im Alter von 66 Jahren

Paco de Lucia, Flamenco-Gitarrist, stirbt im Alter von 66 Jahren

Herr de Lucia war ein Meister der schnellen spanischen Flamenco-Musik.

Dies ist keine „Tenet“-Rezension. (Hier ist der Grund.)

Dies ist keine „Tenet“-Rezension. (Hier ist der Grund.)

Christopher Nolans Science-Fiction-Thriller ist zu einer Kampfflagge der Covid-Ära geworden, und das ist ein Problem.

In Lisa Taddeos „Animal“ erzählt eine Frau mit einer schmutzigen Vergangenheit ihre eigene Herkunftsgeschichte zurück

In Lisa Taddeos „Animal“ erzählt eine Frau mit einer schmutzigen Vergangenheit ihre eigene Herkunftsgeschichte zurück

Animal ist kein einfacher Roman, aber er beschäftigt sich mit einem wichtigen Thema: Wer darf welche Geschichten erzählen.

Scotty Moore, Gitarrist von Elvis Presleys bahnbrechenden Sun Sessions, stirbt im Alter von 84 Jahren

Scotty Moore, Gitarrist von Elvis Presleys bahnbrechenden Sun Sessions, stirbt im Alter von 84 Jahren

Mit seinen elektrisierenden Auftritten mit Elvis Mitte der 1950er Jahre half Mr. Moore, den Rock-and-Roll zu erfinden.

Scotty Moore, Gitarrist von Elvis Presleys bahnbrechenden Sun Sessions, stirbt im Alter von 84 Jahren

Scotty Moore, Gitarrist von Elvis Presleys bahnbrechenden Sun Sessions, stirbt im Alter von 84 Jahren

Mit seinen elektrisierenden Auftritten mit Elvis Mitte der 1950er Jahre half Mr. Moore, den Rock-and-Roll zu erfinden.