5 praktische Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Apex-Legenden-Ranking zu verbessern

Es ist sicherlich eine mühsame Aufgabe, es an die Spitze der Apex Legends-Rangliste zu schaffen. Obwohl dieser Modus fast identisch mit den Standardmatches ist, können Sie dennoch einige wichtige Unterschiede feststellen.

Trotzdem bringen wir Ihnen hier einige wichtige Tricks, mit denen Top-Spieler der Diamond- oder Apex-Predator-Stufen ihre Platzierungen verbessern. Mit diesen können Sie ihre Schritte leicht abgleichen, während Sie sich an die Spitze der Apex Legends-Ranglisten-Bestenliste begeben.



Verbessern Sie Ihr Apex Legends-Ranking.jpg

1. Kills und Platzierung müssen angemessen sein.

Bei Gold und Platin wiederholen viele Spieler den Fehler, Kills zu erzielen, die über das hinausgehen, was sie benötigen. Im Falle einer Rangliste erhalten Sie für jeden Kill und jede Unterstützung zusätzliche Punkte. Dies bedeutet, dass Ihre Kill Points (KP) auf maximal sechs Kills, Assists oder eine perfekte Kombination von zwei begrenzt sind. Diese Kill Points werden dann entsprechend deiner Position im Spiel erhöht.

Dies bedeutet, dass Sie, nachdem Sie ungefähr 5-6 KP erreicht haben, nicht jeden Kampf bekämpfen müssen. Wenn Sie uneinheitliche Schlachten auswählen, können Sie Ihren Besitz verschwenden, es sei denn, Sie sind sich absolut sicher, dass Sie gewinnen können, oder es wird Ihr Ranking verbessern.

Im schlimmsten Fall können Sie dadurch Opfer des gefürchteten Dritten werden. Es ist gelegentlich eine gute Idee, eine solide Position im späten Spiel einzunehmen und den Sieg anzustreben.

2. Holen Sie sich ein besseres Verständnis der Meta

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber je höher Sie in der Rangliste aufsteigen, desto mehr müssen Sie Ihrem nächsten Gegner nachgeben. Sie müssen also über die richtigen Kenntnisse in Bezug auf die Verwendung dieser folgenden sehr starken Zeichen verfügen>

  • Gibraltar
  • Horizont
  • Oktan
  • Zurück kommen
  • Gespenst
  • Ätzend
  • Bluthund

Sie müssen entweder sofort lernen, diese Charaktere einzusetzen oder mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten umzugehen. Beide Auswahlmöglichkeiten werden Ihnen helfen, aber Sie müssen immer noch wissen, wie man mit den Meta-Charakteren umgeht.

3. Erkenne, wann es Zeit zum Schneiden und Laufen ist

Einer der anderen häufigen Ausrutscher ist, dass sie an den Trugschluss der versunkenen Kosten glauben. Mit anderen Worten, wenn sie einmal in einen Konflikt geraten, denken sie, dass sie ihn zu Ende führen müssen. Dies ist insbesondere in einem Spiel nicht ratsam, in dem so viele Spieler durchschauen, um mit Teams zu kämpfen, die sich bereits auf Kämpfe einlassen.

Minimieren Sie einfach Ihre Verluste, wenn Sie denken, dass es für Sie schwierig ist, eine Schlacht zu gewinnen, oder wenn Sie zu viele Ressourcen verschwenden, ohne wirklich Fortschritte zu machen, um sie zu töten. In der Lage zu sein, sich neu zu organisieren, zu reparieren und einen Sieg zu erringen, wenn auch nur für ein paar Sekunden, kann den Verlauf eines Kampfes völlig verändern.

4. Ändern Sie Ihre Herangehensweise an den Feind

Ein Bereich, in dem Sie sich in diesem Spiel verbessern müssen, ist, wie Sie sich Ihren Feinden nähern und sie konfrontieren. Zu viele Spieler mit niedrigerem Rang stehen einfach an zufälligen Orten herum und denken, sie wären in einem sicheren Hafen. Dies kann Ihnen zwar einen erheblichen Vorteil bringen, aber Sie sind immer noch verwundbar gegenüber den Feinden in der Umgebung.

Versuchen Sie also im Kampf, ungefähr die Hälfte des Körpers Ihrer Legende auf dem Rücken zu halten, eine Art harte Abdeckung. Beispiele hierfür sind eine Tür, ein Fels oder eine Dachschräge. Es wird einfacher für dich, Duelle zu gewinnen, wenn du nicht ins Ziel deiner Feinde kommst.

5. Wähle starke Waffen

Trainieren Sie etwa 5-6 Waffen, die Ihrer Meinung nach einen großen Unterschied in Ihren Kämpfen ausmachen werden, während Sie darauf abzielen, den höchsten Rang zu erreichen. Sie können sich zwar nicht immer auf sie verlassen, aber es ermöglicht Ihnen, sich darauf zu konzentrieren, Ihr Ziel auf dem Schießstand zu verbessern. 5-6 Schusswaffen sind ratsam, einfach weil Sie eine große Auswahl an Waffen für das Endspiel haben möchten.

Sie können aus einer Liste von Waffen wie R-301, Hemlock, Flatline, EVA-8, Volt SMG, Mastiff usw. auswählen. Sie müssen auch eine Mittelstreckenwaffe, wie ein Sturmgewehr, und eine Sekundärwaffe tragen, die für den Nah- oder Fernkampf verwendet werden kann.

ed Produkte über den Ladentisch

Achten Sie dabei auf die Auslastung Ihrer Truppkameraden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Trupp nicht über größere Waffen wie Sturmgewehre hinausgeht. Wenn Sie mit anderen spielen, teilen Sie ihnen Ihre bevorzugten Waffen mit. Dies kommt ihrer Strategie bei der Beute entgegen und ermöglicht es Ihnen, eine Waffe zu verwenden, mit der Sie besser vertraut sind.

Letztes Wort

Diese Tipps helfen Ihnen nicht, die Leiter über Nacht hochzuklettern. Sie müssen die erforderliche Anstrengung, Zeit und Übung aufbringen, um dies schrittweise zu erreichen. Für den Fall, dass Sie nur wenig Zeit haben und Ihre Spielfähigkeiten verbessern möchten, können Sie dies tun, während Sie mit mehreren Pro-Gamern herumspielen.

Nicht nur du kannst deine verbessern Apex Legends-Rangliste auf diese Weise, sondern kann auch jeden Tag etwas Neues lernen, während man mit den besten Profis spielt.

Empfohlen