10 Top-Luxusuhrenmarken, die Sie kennen sollten

Egal, ob Sie ein lebenslanger Uhrenliebhaber sind oder ein brandneues Interesse an Luxusuhren wecken, es gibt eine Reihe von Marken, die Stil, Klasse und Prestige ausstrahlen. Sie werden immer wieder Weltklasse-Uhren auftauchen sehen, die so viel mehr sind als nur ein Schmuckstück, sie sind Kunstwerke, in die man investieren kann.






Uhren im Laufe der Geschichte



Uhren haben seit jeher einen Platz in der modernen Geschichte. Der erste Mensch, der den Mond betrat, nahm seine Armbanduhr mit auf seine Mondforschung. Der Erstflug hätte es ohne den Chronographen in seiner Kabine nie in den Himmel geschafft. Während des Krieges lebten und starben Soldaten mit Uhren in der Tasche. Einmal geschlagen von der Liebe zum Uhrensammeln und dem Platz der Uhrmacherkunst in der Geschichte, ist es schwer, diese berauschende Welt der Raffinesse, Präzisionsfertigung und des Designs zu verlassen. Hier ist unsere Zusammenfassung der zehn Top-Luxusmarkenuhren, die Sie kennen sollten.

eins. Longines



Die Marke Longines steht für Eleganz, Tradition und Leistung und ist vor allem für ihre Erfahrung bekannt, bei Sportweltmeisterschaften und internationalen Sportverbänden Zeit zu bleiben. Das seit 1832 in Saint-Imier in der Schweiz ansässige uhrmacherische Know-how ist für seine Eleganz und Beständigkeit bekannt.

So starten Sie das Bitcoin-Mining 2017

zwei. Patek Philippe

Patek Phillipe ist eine der renommiertesten Marken der Welt. Als letzte unabhängige Uhrenmanufaktur in Familienbesitz in Genf sollen sie die besten Zeitmesser der Welt herstellen. Ihre Stücke basieren auf den Kernwerten Innovation, Ästhetik und Emotion und zeichnen sich durch komplexe Mechanik und traditionelles Design aus, das von Royalty in ihrer langen 170-jährigen Geschichte bevorzugt wurde. Ein Patek Phillipe ist eine Investition, die an zukünftige Generationen weitergegeben wird, und eine Ehre, Ihr Handgelenk zu schmücken. Du findest viele verschiedene Patek Philippe Modelle online in über 150 Ländern weltweit.



3. Audemars Piguet

Diese Luxusmarke wurde 1873 von dem Technikstudenten Jules-Louis Audemars und dem Wirtschaftsstudenten Edward-Auguste Piguet als Experiment in Herstellung, Präzisionsarbeit und Qualität ins Leben gerufen. Heute gelten diese Werte noch immer und sind ein Grund dafür, dass ihre charakteristische Royal Oak oder ein Millenary-Stück über Generationen hinweg so begehrt sind. Wenn Sie eine Audemars Piguet besitzen, können Sie sich auf eine stilvolle mechanische Uhr verlassen, die mit unglaublicher Handwerkskunst und tadelloser Verarbeitung hergestellt wurde. Berühmt für die Entwicklung der ersten Luxus-Sportuhr aus Stahl, der Royal Oak, und der ersten übergroßen Uhr, der Royal Oak Offshore.

Wann bekommen wir den 00 Stimulus-Check?

Vier. Chopard

Diese berühmte Schmuckmarke ist für ihre luxuriösen Swizz-Uhren ebenso bekannt wie für ihren High-End-Schmuck. Louis-Ulysse Chopard begann sein Leben als handwerklicher Uhrmacher und schuf Zeitmesser, die für ihr innovatives Design und ihren künstlerischen Wert bekannt wurden. Zu den frühen Kunden zählen Zar Nikolaus II. von Russland. Mit unverwechselbaren Chronometern, überragender Liebe zum Detail und modernsten technologischen Innovationen ist Chopard heute eine der weltweit führenden Luxusuhrenmarken.

5. Vacheron Constantin

Vacheron Constantin . stammt aus dem Jahr 1755 ist einer der ältesten Luxusuhrenhersteller und -uhrmacher der Welt. Wie viele ihrer Konkurrenten wurde die Marke in Genf in der Schweiz von Jean-Marc Vacheron gegründet. Mit einem reichen, ununterbrochenen 260-jährigen Erbe an Präzision und einem scharfen Auge für traditionelles Design bringt Sie ein Zeitmesser von Vacheron Constantin in großartige Gesellschaft. Zu den Besitzern ihrer Werke zählen Marlon Brando, König Farouk von Ägypten, Napoleon Bonaparte, Harry Truman und Papst Pius IX.




6. IWC Schaffhausen

Der Bostoner Uhrmacher Ariosto Jones gründete 1868 IWC Schaffhausen und vereinte fortschrittliche amerikanische Produktionskapazitäten mit den praktischen Fähigkeiten, dem Design und der Handwerkskunst Schweizer Uhrmacher. Diese internationale Affäre schafft Uhren mit tadellosem Anspruch an Ästhetik und Funktionalität. Neben ihrem Engagement für all dies hat die Marke beeindruckende Referenzen in Bezug auf Nachhaltigkeit und ökologische Produktion und hat sich nicht nur einen Namen für exquisite Zeitmesser, sondern auch für eine Marke mit Substanz gemacht.

7. Rolex

Rolex ist eine Marke, die keiner Vorstellung bedarf, egal ob Sie ein Uhrenliebhaber oder ein Gelegenheitsbeobachter der Populärkultur sind. Als Synonym für den Begriff Luxusuhr ist Rolex eine prestigeträchtige Marke, die von allen sehr bekannt ist und für ihr zeitloses Aussehen, ihre Haptik und Funktion geschätzt wird. Die Day Date-Kollektion von Rolex hat sich im Laufe der Zeit bewährt, produziert jedoch täglich über 2.000 Uhren. Es gibt eine ganze Geschichte von Modellen, Kollektionen und Veredelungen zu erkunden.

8. Cartier

Cartier ist unbestreitbar eine der bekanntesten Luxusuhren- und Schmuckmarken der Welt, nicht insoweit für ihre Positionierung in der Populärkultur und den von Prominenten geprägten Medien. Geboren Mitte des 19. Jahrhunderts in Paris, dem Herzen der Modewelt, beschrieb Edward VII Cartier wie der Juwelier der Könige und der König der Juweliere. Heute ist die Marke stolz als Schöpfer von Luxusschätzen und die ideale Uhr zum Verwöhnen, wenn Sie sich ein wenig Extravaganz gönnen möchten.

9. Breitling

Wie Rolex, Breitling ist ein Markenname, der für den Markt der Luxusuhren steht und ein begehrtes Teil sowohl für langjährige Uhrenliebhaber als auch für angehende Uhrenliebhaber ist. Doch die Marke ist bekannt für so viel mehr als nur Begehrlichkeit und ein tadelloses Erscheinungsbild. Ihr Ruf beruht auf herausragender Langlebigkeit und rasiermesserscharfer Präzision. Inspiriert von der Luftfahrt sollen sie Land, Luft und Meer erobert haben. Viele ihrer Zeitmesser verfügen über Funktionen und Werkzeuge, die von Piloten verwendet werden, und sie decken auch den Unterwassermarkt mit Taucheruhren ab, die ebenso vielseitig und zuverlässig wie stilvoll sind.

kommt ein 00 Stimulus-Check?

10. OMEGA

OMEGA hat einen hervorragenden Ruf. Seit ihrer Gründung im Jahr 1848 war die Marke bei einigen der einflussreichsten Momente der Welt präsent. Seit über 170 Jahren sind ihre Uhren und Zeitmesser in der Weltgeschichte präsent, schmücken die Handgelenke der mächtigsten Führer der Welt, in den Tiefen des Ozeans und haben sogar ins All gereist. Der OMEGA-Kunde ist einer, der hohe Leistung und exquisites Design schätzt. 1917 wählte das britische Royal Flying Corps Omega-Uhren als offizielle Zeitmesser für ihre Kampfeinheiten aus, 1918 folgte auch die US-Armee. Vom Mond bis zum offiziellen Sponsor der Olympischen Spiele war OMEGA dabei. Vollständig Guide auf Spot The Watch gibt Ihnen alle Informationen, wenn es darum geht, die beste Omega-Uhr für Sie auszuwählen. Sie bieten auch eine Liste der billigsten Omega-Uhren, die Sie nicht verpassen möchten.

Empfohlen